Baustoffkataloge

Baustoffkataloge

Baustoffkataloge


  • Hürmer Straße 40
    3382 Loosdorf
    Tel: 02754 7021
    www: www.ardex.at
    ARDEX schafft beste Verbindungen.
    Das Unternehmen ARDEX produziert bauchemische Spezialprodukte für die Anwendungsbereiche Fliese, Fuge, Boden, Wand und Baustoff. Warum ARDEX immer wieder beste Verbindungen für seine Kunden schafft, hat mehrere Gründe:

    Hochwertige Spezialprodukte.
    So unterschiedlich die Anforderungen der ARDEX-Kunden auch sind: Das ARDEX-Produktprogramm ist so zusammengestellt, dass man für spezifische Bedingungen genau das passende Material findet.

    Exzellentes Know-how.
    ARDEX betreibt intensive Forschung, arbeitet mit modernsten Herstellungsmethoden und hält ständigen Kontakt mit dem Fachgewerbe: Mit den fundierten Informationen, die wir dort aus erster Hand bekommen, können wir für eine deutliche Rationalisierung der Arbeitsabläufe sorgen.

    Hervorragender Kunden-Service.
    Das ARDEX Service-Team demonstriert Ihnen die Anwendungsmöglichkeiten und die Funktionsweise der ARDEX-Produkte und berät Sie auch direkt vor Ort, auf der Baustelle.

    Lange Erfahrung.
    Seit 1968 ist ARDEX Österreich ein ganz wichtiger Teil der ARDEX-Gruppe mit Sitz in Witten/Deutschland. Von dort aus hat das Unternehmen seit 1949 seinen Siegeszug angetreten: zuerst in Europa und dann auf der ganzen Welt.


    ARDEX Baustoff GmbH
    Hürmer Straße 40
    A - 3382 Loosdorf
    Telefon: +43 (0)2754/7021-0
    Telefax: +43 (0)2754/2490
    e-mail: office@ardex.at
    www.ardex.at


    Technische Leitung
    DI Baumeister Günther Neulinger , +43 (0)2754/7021-300,technik@ardex.at


    Technische Berater

    Verkaufsleitung
    Georg Strodl, +43 (0)664/455 69 23, georg.strodl@ardex.at

    Wien
    Wolfgang Futterknecht, +43 (0)664/502 23 78, wolfgang.futterknecht@ardex.at

    NÖ Nord-Ost, Wien
    Markus-Mario Pichler, +43 (0)664/106 33 34, markus-mario.pichler@ardex.at

    NÖ Süd-Ost, Burgenland
    Joahnnes Ponweiser +43 (0)664/153 45 19, johannes.ponweiser@ardex.at

    NÖ West
    Stefan Steinberger, +43 (0)664 441 55 76, stefan.steinberger@ardex.at

    Steiermark Nord-West
    Christian Ramsenthaler, +43 (0)664/223 85 33, christian.ramsenthaler@ardex.at

    Steiermark Süd-Ost
    Thomas Birchbauer, +43 (0)664/828 98 38, thomas.birchbauer@ardex.at

    OÖ Nord-Ost
    Maximilian Winter, +43 (0)664/828 98 28, max.winter@ardex.at

    OÖ West
    Hermann Ratzenböck, +43 (0)664/965 22 79, hermann.ratzenboeck@ardex.at

    Salzburg, Pinzgau, Tirol Unterland, Innsbruck Stadt
    Philip Kirschner, +43 (0)664/828 98 33, philip.kirschner@ardex.at

    Salzburg, Flachgau, Pongau, Lungau, Tennengau
    Michael Hörak, +43 (0)664/106 33 37, michael.hoerak@ardex.at

    Vorarlberg, Tirol Oberland
    Daniel Stadelwieser, +43 (0)664/512 49 23, daniel.stadelwieser@ardex.at

    Kärnten, Ost-Tirol
    Rudolf Pavlic, +43 (0)664/443 56 67, rudolf.pavlic@ardex.at

    OÖ Salzburg
    Joachim Florian, +43 (0)664/884 973 39, joachim.florian@ardex.at
  • X7G - DIE ERFOLGSFORMELDünnbettmörtel, grau


    Zement-Basis.

    Zum Verkleben von Fliesen und Dämmbaustoffen.

    Für innen und außen, Wand und Boden.

    Wasserfest
    Frostbeständig
    Flexibel

    Einsatzbereich:
    Zum Verkleben von
    - Boden- und Wandplatten aus Steingut und Steinzeug.
    - Mosaik aus Glas und Porzellan.
    - Hartschaumstoffen aus Polystyrol, Polyurethan, Phenolharz.
    - Leichtbau-, Dämm- und Sichtplatten.
    - Feinsteinzeug < 0,2 m² Plattengröße im Innenbereich.

    Zum Verlegen von
    - Bodenplatten aus Steingut und Steinzeug auf beheizten Estrichen.
    - stark profilierten Fliesen und keramischen Platten mit unterschiedlicher Dicke in ein dickeres Mörtelbett. Unter Verwendung einer groben Zahnkelle kann „Die Erfolgsformel“ mit Sand gestreckt werden.

    X7G – Die Erfolgsformel, angemischt mit
    ARDEX E 90 Kunstharzvergütung:
    - Herstellen eines hoch verformbaren, wasserabweisenden Kleberbettes.



    Normen, Prüfzeugnisse:

    Erfüllt die C2 TE S1-Anforderungen nach EN 12004.

    Anmischverhältnis:
    ca. 10,5 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend
    ca. 1 RT Wasser : 2 RT Pulver

    Schüttgewicht des Mörtels: ca. 1,4 kg/Liter
    Frischgewicht: ca. 1,5 kg/Liter

    Materialbedarf: Je nach Untergrundbeschaffenheit und verwendeter Spachtelzahnung
    Zahnung 3 x 3 x 3 mm: ca. 1,0 kg Pulver/m²
    Zahnung 6 x 6 x 6 mm: ca. 1,7 kg Pulver/m²
    Zahnung 8 x 8 x 8 mm: ca. 2,0 kg Pulver/m²

    Verarbeitungszeit (+20°C): bis ca. 5 Stunden
    Einlegezeit (+20°C): ca. 30 Minuten
    Korrigierzeit (+20°C): ca. 30 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): nach ausreichender Trocknung oder Erhärtung ca. 24 Stunden

    Fußbodenheizungseignung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
    chromatarm
    EMICODE: EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS
    Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
    in trockenen Räumen.

    Weiterführende Informationen:
    Systemübersicht Fliesenkleber
    Materialbedarf Fliesenkleber
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 4001
    Bezugsnorm: EN 12004:2007+A1:2012
    Produkttyp: ARDEX X 7 G Die Erfolgsformel
    Leistungserklärung:
    gültig ab 20.09.2016:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtFarbePaletteGebinde
    90064450400154001X7G - Die ErfolgsformelSCKPAL4025KG grau 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX X 77MICROTEC Flexkleber


    Zement-Basis. Zum Ansetzen und Verlegen von
    keramischen Belägen, auch mit geringer Wasseraufnahme (Feinsteinzeug).
    Für innen und außen, Wand und Boden.
    Flexibel
    Wasserfest
    Frostbeständig
    Hohe Ergiebigkeit
    Leichte Verarbeitung
    Sicherheit durch Faserverstärkung
    - Scherspannungen werden kompensiert
    - Haftfestigkeiten werden verbessert
    - Verformungskräfte werden reduziert
    Einsatzbereich:
    Herstellen eines flexiblen Kleberbettes.
    Ansetzen und Verlegen von:
    - Fliesen aus Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug
    - Mosaik aus Glas und Porzellan
    - Betonwerksteinplatten
    - feuchtigkeitsunempfindlichen Naturwerksteinplatten.
    Ansetzen von:
    - geeigneten Bauplatten, zB Gipsplatten
    - Dämmplatten aus Hartschaum und Mineralfasern
    - Fliesenelementen (Hartschaum-Dämmplatten mit beidseitiger Mörtelkaschierung).
    Ansetzen und Verlegen von Fliesen in Schwimmbecken.
    Ansetzen von keramischen Bekleidungen an Fassaden.
    Ansetzen und Verlegen von Fliesen auf
    noch schwindenden Untergründen aus Beton und
    Mauerwerk (mindestens 3 Monate alt).
    Plattierungen auf Heizestrichen.



    Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die C2 TE S1-Anforderungen nach EN 12004.
    ARDEX X 77 angemischt mit ARDEX E 90 Kunstharzvergütung zum Herstellen eines Spezialklebers mit hoher Verformbarkeit (S 2 nach EN 12002) mit wasserabweisenden Eigenschaften.
    Anmischverhältnis:
    ca. 11 l Wasser : 25 kg Pulver bzw.
    ca. 2,2 l Wasser : 5 kg Pulver entsprechend
    ca. 1 RT Wasser : 2 ¼ RT Pulver
    Schüttgewicht: ca. 1,0 kg/Liter
    Frischgewicht: ca. 1,5 kg/Liter
    Materialbedarf: bei glatten Untergründen
    Zahnung 3 x 3 x 3 mm: ca. 1,0 kg Pulver/m²
    Zahnung 6 x 6 x 6 mm: ca. 1,6 kg Pulver/m²
    Zahnung 8 x 8 x 8 mm: ca. 2,2 kg Pulver/m²
    Zahnung 10 x 10 x 10 mm: ca. 2,6 kg Pulver/m²
    MICROTEC-Zahnung 12 x 10 x 15 mm: ca. 4,1 kg Pulver/m²
    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 3 Stunden
    Einlegezeit: ca. 60 Minuten
    (gemessen am frischen Mörtel)
    Korrigierzeit: ca. 15 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): nach 24 Stunden,
    danach Verfugen möglich
    Fußbodenheizungseignung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
    chromatarm
    EMICODE: EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS
    Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
    in trockenen Räumen.







    Weiterführende Informationen:
    Systemübersicht Naturstein
    Systemübersicht Fliesenkleber
    Materialbedarf Fliesenkleber
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 54060
    Bezugsnorm: EN 12004:C2TE-S1
    Produkttyp: ARDEX X 77
    Leistungserklärung:
    gültig ab 08.10.2018:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtPaletteGebinde
    90064450320963209ARDEX X 77EIMPAL725KG 72 Eimer 5 kg
    Eimer 
    90064450463454634ARDEX X 77SCKPAL4025KG 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX X 77 SMICROTEC Flexkleber, schnell


    Zement-Basis. Zum Ansetzen und Verlegen von
    keramischen Belägen, auch mit geringer Wasseraufnahme (Feinsteinzeug).
    Für innen und außen, Wand und Boden.
    Wasserfest und frostbeständig
    Flexibel
    Hohe Ergiebigkeit
    Leichte Verarbeitung
    Bereits nach 90 Minuten begehbar/verfugbar
    Sicherheit durch Faserverstärkung
    - Scherspannungen werden kompensiert
    - Haftfestigkeiten werden verbessert
    - Verformungskräfte werden reduziert
    Einsatzbereich:
    Herstellen eines flexiblen Kleberbettes.
    Ansetzen und Verlegen von:
    - Fliesen aus Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug
    - Mosaik aus Glas und Porzellan
    - Betonwerksteinplatten
    - feuchtigkeitsunempfindlichen Naturwerksteinplatten.
    Ansetzen von:
    - geeigneten Bauplatten, zB Gipsplatten
    - Dämmplatten aus Hartschaum und Mineralfasern
    - Fliesenelementen (Hartschaum-Dämmplatten mit beidseitiger Mörtelkaschierung).
    Ansetzen und Verlegen von Fliesen in Schwimmbecken.
    Ansetzen von keramischen Bekleidungen an Fassaden.
    Ansetzen und Verlegen von Fliesen auf noch schwindenden Untergründen aus Beton und Mauerwerk (mindestens 3 Monate alt). Plattierungen auf Heizestrichen.



    Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die C2 FTE S1-Anforderungen nach EN 12004. Erfüllt die Klassifizierung F (Haftzugfestigkeit ≥ 0,5 N/mm²) bereits nach 6 Stunden. ARDEX X 77 S angemischt mit ARDEX E 90 Kunstharzvergütung zum Herstellen eines hoch verformbaren, wasserabweisenden Kleberbettes (S2 nach EN 12002).
    Anmischverhältnis: ca. 8,5 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend ca. 1 RT Wasser : 2 ¾ RT Pulver
    Schüttgewicht: ca. 1,1 kg/Liter
    Frischgewicht: ca. 1,5 kg/Liter
    Materialbedarf: bei glatten Untergründen
    Zahnung: 3 x 3 x 3 mm: ca. 1,3 kg Pulver/m²
    Zahnung: 6 x 6 x 6 mm: ca. 2,0 kg Pulver/m²
    Zahnung: 8 x 8 x 8 mm: ca. 2,5 kg Pulver/m²
    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 30 Minuten
    Einlegezeit: ca. 20 Minuten
    Korrigierzeit: ca. 15 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): nach ca. 90 Minuten,
    danach ist das Verfugen auf dem Boden möglich
    Verfugbarkeit an der Wand (+20°C):
    nach ca. 60 Minuten
    Fußbodenheizungseignung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
    chromatarm
    EMICODE: EC 1 = sehr emissionsarm
    Lagerung: originalverschlossen ca. 6 Monate,
    in trockenen Räumen

    Weiterführende Informationen:
    Systemübersicht Naturstein
    Systemübersicht Fliesenkleber
    Materialbedarf Fliesenkleber
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 54062
    Bezugsnorm: EN 12004:C2FTE-S1
    Produkttyp: Zementhaltiger Mörtel
    CE-Kennzeichen: CE-0432-0370
    Leistungserklärung:
    gültig ab 11.06.2013:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtPaletteGebinde
    90064450463384633ARDEX X 77 SSCKPAL4025KG 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX X 6Flexkleber

    Zement-Basis. Zum Ansetzen und Verlegen von Fliesen aus Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug sowie Dämmstoffen.

    Für innen und außen, Wand und Boden.

    Wasserfest und frostbeständig
    Flexibel
    Hohe Standfestigkeit
    Leichte Verarbeitbarkeit
    Lange Verarbeitungszeit

    Einsatzbereich:
    Ansetzen und Verlegen von
    – Fliesen aus Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug
    – Naturwerksteinplatten (feuchtigkeitsunempfindlich)

    Ansetzen von
    – geeigneten Bauplatten, zB Gipsplatten
    – Dämmplatten aus Hartschaum und Mineralfasern
    – Fliesenelementen (Hartschaum-Dämmplatten mit beidseitiger Mörtelkaschierung)

    Verkleben von Decken-, Sicht- und Schallschutz-
    platten.

    Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die C2 TE-Anforderungen nach EN 12004.

    Anmischverhältnis:
    ca. 8 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend
    ca. 1 RT Wasser : 2 1⁄4 RT Pulver
    Schüttgewicht: ca. 1,4 kg/Liter
    Frischgewicht: ca. 1,7 kg /Liter

    Materialbedarf:
    bei glatten Untergründen
    bei Zahnung 3 x 3 x 3 mm: ca. 1,4 kg Pulver/m²
    bei Zahnung 6 x 6 x 6 mm: ca. 2,5 kg Pulver/m²
    bei Zahnung 8 x 8 x 8 mm: ca. 3,0 kg Pulver/m²
    bei Zahnung 10 x 10 x 10 mm: ca. 3,7 kg Pulver/m²
    bei Zahnung 12 x 12 x 12 mm: ca. 4,5 kg Pulver/m²

    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 3 Stunden
    Einlegezeit (EN 1346): ca. 30 Minuten (gemessen an frischem Mörtel)
    Korrigierzeit: ca. 15 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): nach ca. 24 Stunden, danach ist das Verfugen möglich
    Verfugen an der Wand (+20°C): nach ca. 8 Stunden

    Fußbodenheizungseignung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt, chromatarm.
    EMICODE: EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS

    Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate, in trockenen Räumen.

    Weiterführende Informationen:
    Systemübersicht Naturstein
    Technisches Merkblatt
    Systemübersicht Fliesenkleber
    Materialbedarf Fliesenkleber

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 24755
    Bezugsnorm: EN 12004:C2TE
    Produkttyp: ARDEX X 6
    Leistungserklärung:
    gültig ab 04.04.2018:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtPaletteGebinde
    90064450474894748ARDEX X 6SCKPAL4025KG 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX X 77 WMICROTEC Flexkleber, weiß


    Weißzement-Basis. Zum Ansetzen und Verlegen von Fliesen und Platten, speziell für Glasmosaik, Mosaik aus Porzellan und Keramik, durchscheinende Naturwerksteinplatten und andere Anwendungen, bei denen ein weißer Kleber gewünscht wird.
    Für innen und außen, Wand und Boden.
    Wasserfest und frostbeständig
    Flexibel
    Hohe Ergiebigkeit
    Leichte Verarbeitung
    Ausblühungsfrei durch spezielle Additive
    Sicherheit durch Faserverstärkung
    - Scherspannungen werden kompensiert
    - Haftfestigkeiten werden verbessert
    - Verformungskräfte werden reduziert
    Einsatzbereich:
    Herstellen eines flexiblen Kleberbettes.
    Ansetzen und Verlegen von:
    - Glasmosaik
    - Mosaik aus Porzellan und Keramik
    - durchscheinenden Naturwerksteinplatten (feuchtigkeitsunempfindlich)
    - Fliesen aus Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug
    - Betonwerkstein.
    Ansetzen von:
    - geeigneten Bauplatten, zB Gipsplatten
    - Dämmplatten aus Hartschaum und Mineralfasern
    - Fliesenelementen (Hartschaum-Dämmplatten mit beidseitiger Mörtelkaschierung).
    Ansetzen und Verlegen von Fliesen in Schwimmbecken.



    Ansetzen von keramischen Bekleidungen an Fassaden.
    Ansetzen und Verlegen von Fliesen auf noch schwindenden Untergründen aus Beton und Mauerwerk (mindestens 3 Monate alt). Plattierungen auf Heizestrichen. Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die C2 TE S1-Anforderungen nach EN 12004.
    ARDEX X 77 W angemischt mit ARDEX E 90 Kunstharzvergütung zum Herstellen eines Spezialklebers mit hoher Verformbarkeit (S2 nach EN 12002) und wasserabweisenden Eigenschaften.
    Anmischverhältnis:
    ca. 10,5 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend
    ca. 1 RT Wasser : 2 ¼ RT Pulver
    Schüttgewicht: ca. 1,0 kg/Liter
    Frischgewicht: ca. 1,6 kg/Liter
    Materialbedarf: bei glatten Untergründen
    bei Zahnung 3 x 3 x 3 mm: ca. 1,1 kg Pulver/m²
    bei Zahnung 6 x 6 x 6 mm: ca. 2,0 kg Pulver/m²
    bei Zahnung 8 x 8 x 8 mm: ca. 2,5 kg Pulver/m²
    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 3 Stunden
    Einlegezeit (EN 1346): ca. 60 Minuten
    (gemessen am frischen Mörtel)
    Korrigierzeit: ca. 15-30 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): nach ca. 24 Stunden,
    danach ist das Verfugen möglich
    Fußbodenheizungseignung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
    chromatarm
    EMICODE: EC 1 = sehr emissionsarm
    Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
    in trockenen Räumen.

    Weiterführende Informationen:
    Materialbedarf Fliesenkleber
    Systemübersicht Fliesenkleber
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 54064
    Bezugsnorm: EN 12004:C2TE-S1
    Produkttyp: Zementhaltiger Mörtel
    CE-Kennzeichen: CE-0432-0370
    Leistungserklärung:
    gültig ab 11.06.2013:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtFarbePaletteGebinde
    90064450463834638ARDEX X 77 WSCKPAL4025KG weiß 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX S 21Schnellmörtel, grau


    Hergestellt mit ARDEX WSZ Schnellzement 32,5
    R-SF. Zum Ausgleichen von Bodenflächen und
    Verlegen von Bodenplatten und -fliesen mit früher
    Festigkeit des Mörtelbettes.

    Für innen und außen, Boden.

    Wasserfest
    Frostbeständig
    Flexibel

    Einsatzbereich:
    Ausgleichen und Vorziehen rauer und unebener
    Untergründe, auch mit Gefälle.

    Verlegen von Bodenplatten aus
    - Keramik,
    - Steinzeug.

    Verlegen stark profilierter Fliesen oder keramischer
    Bodenplatten mit unterschiedlicher Dicke oder
    feuchtigkeitsunempfindlichen Natursteinplatten in ein
    Mörtelbett unter Verwendung einer Zahnkelle.

    Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die C1 F-Anforderungen nach EN 12004.

    Anmischverhältnis:
    zum Spachteln und Ausgleichen
    ca. 5 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend
    ca. 1 RT Wasser : 3 ¼ RT Pulver



    zum Verkleben von Bodenfliesen
    ca. 4 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend
    ca. 1 RT Wasser : 4 ¼ RT Pulver

    Schüttgewicht: ca. 1,5 kg/Liter
    Frischgewicht: ca. 2,0 kg/Liter

    Materialbedarf:
    bei Nivellierarbeiten ca. 1,7 kg m²/mm
    bei Verwendung einer Zahnspachtel
    6 x 6 x 6 mm: ca. 4,0 kg Pulver/m²

    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 30 Minuten
    Einlegezeit: ca. 10 Minuten
    (gemessen am frischen Mörtel)
    Korrigierzeit: ca. 20 Minuten (für Steinzeugfliesen)

    Begehbarkeit (+20°C): Ausgleichsschichten nach
    ca. 1,5 Stunden, Verfugen von Bodenfliesen nach
    ca. 3 Stunden

    Fußbodenheizungseignung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
    chromatarm
    Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
    in trockenen Räumen.

    Weiterführende Informationen:
    Systemübersicht Fliesenkleber
    Materialbedarf Fliesenkleber
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 54200
    Bezugsnorm: EN 12004:C1F
    Produkttyp: Zementhaltiger Mörtel
    CE-Kennzeichen: CE-1212
    Leistungserklärung:
    gültig ab 24.10.2013:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtPaletteGebinde
    90064450400604006ARDEX S 21SCKPAL4025KG 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX X 90 <i>OUTDOOR</i>MICROTEC3 Flexkleber


    Zement-Basis.

    Ansetzen und Verlegen von Fliesen aus Steinzeug
    und Feinsteinzeug, Beton- und Naturwerksteinplatten
    im Innen- und Außenbereich.
    Für innen und außen, Wand und Boden.
    Schnelle Abbindung auch bei tiefen Temperaturen
    Höchste Frost-Tau-Wechsel Beständigkeit
    Schlagregenfest nach 2 Stunden
    Einsatzbereich:
    Herstellen eines flexiblen Kleberbettes.
    Ansetzen und Verlegen von
    – Fliesen aus Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug
    – Mosaik aus Glas und Porzellan
    – Betonwerksteinplatten
    – Feuchtigkeitsunempfindliche Naturwerksteinplatten
    Besonders geeignet für die Verlegung von großformatigen Fliesen im Außen- und Dauernassbereich, zB begehbare Duschen. Für Kleberbettdicken bis 15 mm.
    Ansetzen von
    – Geeigneten Bauplatten zB Gipsplatten
    – Dämmplatten aus Hartschaum und Mineralfasern
    – Fliesenelementen (Hartschaum-Dämmplatten mit beidseitiger Mörtelkaschierung)
    Ansetzen und Verlegen von Fliesen auf noch schwindenden Untergründen aus Beton und Mauerwerk (mindestens 3 Monate alt). Plattierungen auf Heizestrichen.
    Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die C2 FTE S1-Anforderungen nach EN 12004. ARDEX X 90 OUTDOOR angemischt mit ARDEX E 90 Kunstharzvergütung zum Herstellen eines Spezialklebers
    mit hoher Verformbarkeit (S 2 nach EN 12002) mit wasserabweisenden Eigenschaften.
    Anmischverhältnis:
    ca. 8,5 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend
    ca. 1 RT Wasser : 2 ¼ RT Pulver



    Schüttgewicht: ca. 1,1 kg/Liter
    Frischgewicht: ca. 1,6 kg/Liter
    Materialbedarf: bei glatten Untergründen
    Zahnung 3 x 3 x 3 mm: ca. 1,1 kg Pulver/m²
    Zahnung 6 x 6 x 6 mm: ca. 2,1 kg Pulver/m²
    Zahnung 8 x 8 x 8 mm: ca. 2,6 kg Pulver/m²
    Zahnung 10 x 10 x 10 mm: ca. 3,2 kg Pulver/m²
    ARDEX Microtec Zahnung: ca. 4,6 kg Pulver/m²
    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 60 Minuten
    Einlegezeit: ca. 30 Minuten
    (gemessen am frischen Mörtel)
    Korrigierzeit: ca. 15 - 20 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): nach ca. 3 Stunden,
    danach Verfugen möglich
    Verfugbarkeit an der Wand: nach ca. 2 Stunden
    Fußbodenheizung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
    chromatarm
    EMICODE: EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS
    Lagerung: originalverschlossen ca.12 Monate,
    in trockenen Räumen.

    Weiterführende Informationen:
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: ARDEX X 90 OUTDOOR
    Produkttyp: ARDEX X 90 OUTDOOR
    Leistungserklärung:
    gültig ab 25.08.2016:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtPaletteGebinde
    90064450473594735ARDEX X 90 OutdoorSCKPAL4025KG 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX E 90*Kunstharzvergütung


    ARDEX E 90 ist eine Kunstharzvergütung, die in Kombination mit einigen ARDEX Fliesenklebern zur Herstellung eines hoch verformbaren Kleberbettes eingesetzt werden kann. Somit kann der Einsatzbereich der Fliesenkleber deutlich erweitert werden (S2-Kleber).

    Für innen und außen.

    Einsatzbereich:

    In Kombination mit X7G – DIE ERFOLGSFORMEL:
    - Herstellen eines hochverformbaren, wasserabweisenden Kleberbettes
    - Verlegen von Feinsteinzeugfliesen auf Balkonen und Terrassen
    - Ansetzen von keramischen Bekleidungen an Fassaden
    - Ansetzen und Verlegen von Fliesen auf noch schwindenden Untergründen aus Beton und Mauerwerk (mindestens 3 Monate alt)
    - Verlegen auf vorhandenen Fliesen- und Plattenbelägen

    In Kombination mit ARDEX X 77 W:
    - Herstellen eines hochverformbaren, wasserabweisenden Kleberbettes
    - Ansetzen und Verlegen von Feinsteinzeugfliesen
    - Ansetzen von keramischen Bekleidungen an Fassaden
    - Ansetzen und Verlegen von Fliesen auf noch schwindenden Untergründen aus Beton und Mauerwerk (mindestens 3 Monate alt)
    - Plattierungen auf Heizestrichen

    In Kombination mit ARDEX X 77/ X 78:
    - Herstellung eines Spezialklebers mit hoher Verformbarkeit und wasserabweisenden Eigenschaften

    In Kombination mit ARDEX S 21:
    - Herstellen eines hochverformbaren, wasserabweisenden Kleberbettes
    - Verlegen von Fliesen und Platten auf Heizestrichen
    - Verlegen von Feinsteinzeugfliesen

    In Kombination mit ARDEX N 23 W:
    - Herstellung eines Spezialklebers mit hoher Verformbarkeit und wasserabweisenden Eigenschaften





    Anmischverhältnis:
    ARDEX E 90 1:1 mit Wasser verdünnt
    Das Anmischverhältnis beträgt dann:
    25 kg ARDEX S 21 +
    2,5 kg ARDEX E 90 + 2,5 l Wasser

    ARDEX E 90 ca. 1:1,5 mit Wasser verdünnt
    Das Anmischverhältnis beträgt dann:
    25 kg X7G – Die Erfolgsformel +
    4,5 kg ARDEX E 90 + 6,5 l Wasser

    ARDEX E 90 1:2 mit Wasser verdünnt
    Das Anmischverhältnis beträgt dann:
    25 kg ARDEX X 77 +
    4,5 kg ARDEX E 90 + 9 l Wasser

    25 kg ARDEX X 77 W +
    3,75 kg ARDEX E 90 + 7,5 l Wasser

    25 kg ARDEX X 78 +
    3,5 kg ARDEX E 90 + 7,0 l Wasser

    25 kg ARDEX X 77 S +
    3,0 kg ARDEX E 90 + 6,0 l Wasser

    25 kg ARDEX X 90 +
    3,3 kg ARDEX E 90 + 6,6 l Wasser

    25 kg ARDEX N 23 W +
    3,3 kg ARDEX E 90 + 6,7 l Wasser

    Lagerung: frostfrei, originalverschlossen ca. 12 Monate, in trockenen Räumen. Angebrochene Gebinde gut verschließen. Stehend lagern.

    Weiterführende Informationen:
    Systemübersicht Fliesenkleber

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: ARDEX E 90*
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 23.01.2017:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtPaletteGebinde
    90064450401694016ARDEX E 90KANPAL1084,5KG 108
    Kanister 
    4,5 kg
    Kanister 
  • ARDEX FB 9 LFlexibler Fließbettmörtel, lang, grau


    Zement-Basis.
    Für die vollflächige Dünnbettverlegung von
    keramischen Bodenfliesen.

    Für innen und außen, Boden.

    Fließbett-Charakter mit variabler Konsistenz-
    einstellung
    Hervorragende Verbundhaftung
    Lange Verarbeitungszeit
    Optimale Verarbeitungseigenschaften

    Einsatzbereich:
    Herstellen eines flexiblen Kleberbettes mit variabler
    Konsistenzeinstellung. Vollsatte Einbettung von
    Fliesen und Platten (nur Floating-Verfahren
    notwendig).

    Verlegen von
    - Bodenfliesen aus Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug,
    - Mosaik aus Steingut und Steinzeug,
    - feuchtigkeitsunempfindlichen Naturwerksteinplatten.

    Verlegen von Fliesen und Platten
    - auf Balkonen und Terrassen,
    - in Schwimmbecken,
    - auf Heizestrichen,
    - in hochbelasteten Industrie- und Gewerbebereichen.

    Beispachteln und Ausgleichen von Untergründen.
    Verlegen von Fliesen und Platten auf noch schwindenden Untergründen aus Beton (mindestens 3 Monate alt).



    Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die C2 E S1-Anforderungen nach EN 12004.

    Anmischverhältnis:
    ca. 6,5 – 7,5 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend
    ca. 1 RT Wasser : 3 ½ RT Pulver

    Schüttgewicht: ca. 1,3 kg/Liter
    Frischgewicht: ca. 1,7 kg/Liter

    Materialbedarf:
    bei Verwendung einer Zahnspachtel
    6 x 6 x 6 mm: ca. 2,3 kg Pulver/m²
    bei Verwendung einer Zahnspachtel
    8 x 8 x 8 mm: ca. 3,0 kg Pulver/m²

    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 3 Stunden
    Einlegezeit: ca. 30 Minuten
    Korrigierzeit: ca. 30 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): Verfugen nach ca. 6 Stunden möglich

    Fußbodenheizungseignung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
    chromatarm
    EMICODE: EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS
    Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
    in trockenen Räumen.

    Weiterführende Informationen:
    Systemübersicht Naturstein
    Systemübersicht Fliesenkleber
    Materialbedarf Fliesenkleber
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 54205
    Bezugsnorm: EN 12004:C2E-S1
    Produkttyp: Zementhaltiger Mörtel
    CE-Kennzeichen: CE-1212-0370
    Leistungserklärung:
    gültig ab 04.12.2013:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtPaletteGebinde
    90064450408794087ARDEX FB 9 LSCKPAL4025KG 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX N 23 WMICROTEC Naturstein- und
    Fliesenkleber, weiß



    Zement-Basis, mit ARDURAPID-Effekt.

    Zum Ansetzen und Verlegen von hellen, durch-
    scheinenden Marmorplatten und anderen Natur-
    steinplatten mit durchscheinendem Charakter
    sowie von keramischen Belägen, auch mit
    geringer Wasseraufnahme (Feinsteinzeug).

    Für innen, Wand und Boden.

    Sicherheit durch Faserverstärkung
    - Scherspannungen werden kompensiert
    - Haftfestigkeiten werden verbessert
    - Verformungskräfte werden reduziert

    Einsatzbereich:
    Herstellen eines flexiblen Kleberbettes
    - Verfärbungsfreie und ausblühungsfreie Verlegung von Naturstein- und Naturwerksteinplatten, Betonwerkstein und Cottoplatten
    - Ansetzen und Verlegen von Steinzeug- und Feinsteinzeugfliesen
    - Ansetzen und Verlegen von Fliesen und Platten auf noch schwindenden Untergründen aus Beton und Mauerwerk (mindestens 3 Monate alt)
    - Plattierungen auf Heizestrichen
    - für Schichtdicken von 2-15 mm

    Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die C2 FTE S1-Anforderungen nach
    EN 12004.




    Anmischverhältnis:
    ca. 8,25 - 8,75 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend
    ca. 1 RT Wasser : 2 ½ RT Pulver
    mit Vergütung:
    ca. 3,3 kg ARDEX E 90 : 6,7 l Wasser : 25 kg Pulver

    Schüttgewicht: ca. 1,2 kg/Liter
    Frischgewicht: ca. 1,4 kg/Liter

    Materialbedarf:
    bei glatten Untergründen
    bei Zahnung 3 x 3 x 3 mm: ca. 1,2 kg/m² Pulver
    bei Zahnung 6 x 6 x 6 mm: ca. 1,9 kg/m² Pulver
    bei Zahnung 8 x 8 x 8 mm: ca. 2,4 kg/m² Pulver
    bei Zahnung 10 x 10 x 10 mm: ca. 2,9 kg/m² Pulver
    bei Zahnung 12 x 12 x 12 mm: ca. 3,4 kg/m² Pulver

    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 45 bis 60 Minuten
    Einlegezeit: ca. 30 Minuten
    (gemessen am frischen Mörtel)
    Korrigierzeit: ca. 15 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): nach ca. 2 Stunden,
    danach Verfugen möglich

    Fußbodenheizungseignung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
    chromatarm
    EMICODE: EC 1 PLUS= sehr emissionsarm PLUS
    Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
    in trockenen Räumen.


    Weiterführende Informationen:
    Systemübersicht Naturstein
    Systemübersicht Fliesenkleber
    Materialbedarf Fliesenkleber
    Produktvideo
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 16771
    Bezugsnorm: EN 12004:C2FTE-S1
    Produkttyp: Zementhaltiger Mörtel
    Leistungserklärung:
    gültig ab 04.10.2013:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtPaletteGebinde
    90064450472124721ARDEX N 23 WSCKPAL4025KG 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX S 28 NEUMICROTEC Großformatkleber


    Zement-Basis, mit ARDURAPID-Effekt.

    Ideal geeignet zum Verlegen großformatiger Fliesen und Platten auf Calciumsulfat-Fließestrichen.

    Für innen, Wand und Boden.

    Sicherheit durch Faserverstärkung
    - Scherspannungen werden kompensiert
    - Haftfestigkeiten werden verbessert
    - Verformungskräfte werden reduziert

    Einsatzbereich:
    Herstellen eines flexiblen Kleberbettes
    - Verfärbungs-, verformungs- und ausblühungsfreie Verlegung von Naturstein-, Naturwerkstein-, Betonwerkstein- und Cottoplatten
    - Verlegen von Fliesen aus Steinzeug und Feinsteinzeug
    - Zum Ansetzen großformatiger und dünner Fliesen auf feuchtigkeitsempfindlichen Untergründen wie zB Gipsputzen, Gips- und Gipsfaserplatten sowie Holzuntergründen
    - Verlegen von kunstharzgebundenen Fliesen und Platten (Quarz-Komposite)

    Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die C2 FTE S1-Anforderungen nach EN 12004. In Kombination mit ARDEX E 90 Kunstharzvergütung entsteht ein Spezialkleber mit hoher Verformbarkeit (S2 nach EN 12002).




    Anmischverhältnis:
    Zum Verlegen auf Böden:
    ca. 7,5 - 9,0 l Wasser : 25 kg Pulver
    Zum Ansetzen an Wänden:
    ca. 7,0 - 8,0 l Wasser : 25 kg Pulver

    Schüttgewicht: ca. 1,1 kg/Liter
    Frischgewicht: ca. 1,4 kg/Liter

    Materialbedarf:
    bei glatten Untergründen
    bei Zahnung 3 x 3 x 3 mm: ca. 1,2 kg/m² Pulver
    bei Zahnung 6 x 6 x 6 mm: ca. 1,9 kg/m² Pulver
    bei Zahnung 8 x 8 x 8 mm: ca. 2,4 kg/m² Pulver
    bei Zahnung 10 x 10 x 10 mm: ca. 2,9 kg/m² Pulver
    bei Zahnung 12 x 12 x 12 mm: ca. 3,4 kg/m² Pulver
    ca. 4,5 kg/m² Pulver für MICROTEC Kelle

    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 75 Minuten
    Einlegezeit: ca. 30 Minuten
    (gemessen am frischen Mörtel)
    Korrigierzeit: ca. 20 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): nach ca. 4 Stunden
    begeh- und verfugbar

    Fußbodenheizungseignung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
    chromatarm
    EMICODE: EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS
    Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
    in trockenen Räumen.

    Weiterführende Informationen:
    Systemübersicht Naturstein
    Systemübersicht Fliesenkleber
    Materialbedarf Fliesenkleber
    Produktvideo
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 19164
    Bezugsnorm: EN 12004:C2FTE-S1
    Produkttyp: ARDEX S 28 NEU
    Leistungserklärung:
    gültig ab 08.10.2018:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtPaletteGebinde
    90064450472364723ARDEX S 28 NEUSCKPAL4025KG 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX X 32Flexibler Verlegemörtel


    Zement-Basis, mit ARDURAPID PLUS-Effekt.

    Verfärbungs- und ausblühungsfreie Verlegung von
    Naturwerksteinplatten, Natursteinfliesen, Betonwerk-
    steinplatten und Cottoplatten. Verlegen von Fliesen
    aus Steinzeug und Feinsteinzeug.

    Für innen und außen, Wand und Boden.

    Nach 3 Stunden begehbar/verfugbar
    Mörteldicken von 3 bis 30 mm
    Wasserabweisend und witterungsstabil
    Schnell trocknend
    Leichte Verarbeitung
    Hohe Ergiebigkeit
    Zur Verlegung im Dünn-, Mittel- und Dickbett-
    verfahren

    Einsatzbereich:
    Verfärbungs- und ausblühungsfreie Verlegung von
    - Natursteinfliesen und Naturwerksteinplatten aus Marmor, Jura-Marmor, Granit und Quarzit u.ä.
    - Cottoplatten
    - Betonwerksteinplatten
    - Verlegen von Fliesen aus Steinzeug und Feinsteinzeug.

    Ausgleichen von Wand- und Bodenflächen vor
    Ausführung von Verlegearbeiten.
    Plattierungen auf Heizestrichen.




    Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die C2 FTE S1-Anforderungen nach
    EN 12004.

    Anmischverhältnis:
    zum Verlegen und Ausgleichen Böden:
    ca. 8 – 8,5 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend
    ca. 1 RT Wasser : 2 ¾ RT Pulver

    zum Verlegen und Ausgleichen Wand:
    ca. 7,5 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend
    ca. 1 RT Wasser : 3 RT Pulver

    Schüttgewicht: ca. 1,1 kg/Liter
    Frischgewicht: ca. 1,6 kg/Liter

    Materialbedarf: bei glatten Untergründen
    Zahnung 8 x 8 x 8 mm: ca. 3,3 kg/m²
    ca. 1,2 kg Pulver/m² und mm Auftragsdicke

    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 60 Minuten
    Einlegezeit: ca. 20 Minuten
    Korrigierzeit: ca. 20 – 30 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): nach ca. 3 Stunden,
    danach Verfugen möglich

    Fußbodenheizungseignung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
    chromatarm
    Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
    in trockenen Räumen.

    Weiterführende Informationen:
    Systemübersicht Naturstein
    Systemübersicht Fliesenkleber
    Materialbedarf Fliesenkleber
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 54201
    Bezugsnorm: EN 12004:C2FTE-S1
    Produkttyp: Zementhaltiger Mörtel
    CE-Kennzeichen: CE-0432-0370
    Leistungserklärung:
    gültig ab 11.06.2013:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtPaletteGebinde
    90064450462154621ARDEX X 32SCKPAL4025KG 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX Marmor- und GranitkleberWeißer Natursteinkleber mit schneller
    Wasserbindung



    Weißzement-Basis.

    Verlegung von Naturstein- und Naturwerk-
    steinplatten im Dünnbett.

    Für innen und außen, Wand und Boden.

    Flexibel
    Schnell
    Wasserbeständig
    Frostbeständig
    Leichte Verarbeitung

    Einsatzbereich:
    Verfärbungs- und ausblühungsfreie Verlegung von:
    - Natursteinplatten, zB aus Marmor, Jura Marmor, Solnhofener Platten u.ä.
    - Naturwerksteinplatten zB aus Granit, Quarzit u.ä.
    - Steinzeugfliesen, Cottoplatten, Betonwerksteinen

    Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die C2 FE-Anforderungen nach EN 12004.

    Anmischverhältnis:
    ca. 4 - 6 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend
    von 1 RT Wasser : 6 ¼ RT Pulver
    bis 1 RT Wasser : 4 ¼ RT Pulver

    Schüttgewicht: ca. 1,8 kg/Liter
    Frischgewicht des Mörtels: ca. 1,37 kg/Liter





    Materialbedarf:
    Zahnung 3 x 3 x 3 mm, ca. 1,6 kg Pulver/m²
    Zahnung 6 x 6 x 6 mm, ca. 2,4 kg Pulver/m²
    Zahnung 8 x 8 x 8 mm, ca. 3,6 kg Pulver/m²

    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 60 Minuten
    Einlegezeit: ca. 15 Minuten
    Korrigierzeit: ca. 30 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): nach ca. 3 Stunden,
    danach Verfugen möglich

    Fußbodenheizungseignung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
    chromatarm
    EMICODE: EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS
    Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
    in trockenen Räumen.









    Weiterführende Informationen:
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 4457
    Bezugsnorm: EN 12004:C2FE
    Produkttyp: Zementhaltiger Mörtel
    CE-Kennzeichen: CE-1212
    Leistungserklärung:
    gültig ab 31.03.2014:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtPaletteGebinde
    90064450445704457ARDEX Marmor- und GranitkleberSCKPAL4025KG 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX S 48Hochflexibler Dünnbettmörtel, weiß


    Zement-Basis.

    Für Fliesen und Dämmstoffe.

    Für innen, Wand und Boden.

    Vereinigt die Eigenschaften eines Dispersions-Klebstoffes mit denen eines schnell erhärtenden Dünnbettmörtels. Beständig gegen Feuchtigkeit in Küchen, Bädern und Duschen.

    Einsatzbereich:
    Ansetzen und Verlegen von Wand- und Bodenfliesen aus
    - Steingut und Steinzeug,
    - Feinsteinzeugfliesen,
    - Mittel- und Kleinmosaik aus Keramik und Glas,
    - Hart- und Weichschaumdämmstoffen auf dichten und saugfähigen Untergründen.

    Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die C2 FT S2-Anforderungen nach EN 12004.

    Anmischverhältnis:
    ca. 6 l Wasser : 10 kg Pulver entsprechend
    ca. 1 RT Wasser : 2 RT Pulver



    Schüttgewicht: ca. 0,8 kg/Liter
    Frischgewicht: ca. 1,3 kg/Liter

    Materialbedarf: bei glatten Untergründen
    Zahnung 3 x 3 x 3 mm: ca. 0,9 kg Pulver/m²
    Zahnung 6 x 6 x 6 mm: ca. 1,3 kg Pulver/m²
    Zahnung 8 x 8 x 8 mm: ca. 1,7 kg Pulver/m²

    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 1 Stunde
    Einlegezeit: ca. 20 Minuten
    Korrigierzeit: ca. 30 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): nach ca. 5 Stunden,
    danach Verfugen auf dem Boden möglich
    Verfugbarkeit an der Wand (+20°C):
    nach ca. 3 Stunden

    Fußbodenheizungseignung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
    chromatarm
    Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
    in trockenen Räumen.



    Weiterführende Informationen:
    Systemübersicht Fliesenkleber
    Materialbedarf Fliesenkleber
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 13510
    Bezugsnorm: EN 12004:C2FT-S2
    Produkttyp: ARDEX S 48
    Leistungserklärung:
    gültig ab 04.10.2019:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtFarbePaletteGebinde
    90064450466734667ARDEX S 48SCKPAL8010KG weiß 80 Sack 10 kg
    Papiersack 
  • ARDEX X 78MICROTEC Flexkleber, Boden


    Zement-Basis.

    Für innen und außen, Boden.

    Wasserfest
    Frostbeständig
    Flexibel
    Hohe Ergiebigkeit
    Leichte Verarbeitung
    Sicherheit durch Faserverstärkung
    – Scherspannungen werden kompensiert
    – Haftfestigkeiten werden verbessert
    – Verformungskräfte werden reduziert

    Einsatzbereich:
    Herstellen eines flexiblen Kleberbettes mit weicher, softiger Mörtelkonsistenz, die eine vollsatte Einbettung im Floating-Verfahren ermöglicht.
    Verlegen von:
    – Fliesen aus Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug
    – Mosaik aus Glas und Porzellan
    – Betonwerksteinplatten
    – feuchtigkeitsunempfindliche Naturwerksteinplatten

    Verlegen von Fliesen und Platten:
    – auf Balkonen und Terrassen
    – in Schwimmbecken
    – auf Heizestrichen
    – in hochbelastbaren Industrie- und Gewerbebereichen

    Verlegen von Fliesen auf noch schwindenen Untergründen aus Beton (mindestens 3 Monate alt).

    Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die C2 E S1-Anforderungen nach EN 12004.
    ARDEX X 78 angemischt mit ARDEX E 90 Kunstharzvergütung zum Herstellen eines
    Spezialklebers mit hoher Verformbarkeit (S 2 nach EN 12002) und wasserabweisenden
    Eigenschaften.



    Anmischverhältnis:
    ca. 9 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend
    ca. 1 RT Wasser : 2 ¼ RT Pulver

    Schüttgewicht: ca. 1,2 kg/Liter
    Frischgewicht des Mörtels: ca. 1,6 kg/Liter

    Materialbedarf: bei glatten Untergründen
    Zahnung 3 x 3 x 3 mm: ca. 1,3 kg/m²
    Zahnung 6 x 6 x 6 mm: ca. 2,1 kg/m²
    Zahnung 8 x 8 x 8 mm: ca. 2,7 kg/m²
    Zahnung 10 x 10 x 10 mm: ca. 3,2 kg/m²
    MICROTEC-Zahnung: ca. 5,8 kg/m²

    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 4 Stunden
    Einlegezeit: ca. 60 Minuten (gemessen an frischem Mörtel)
    Korrigierzeit: ca. 30 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): nach ca. 24 Stunden,
    danach Verfugen möglich

    Fußbodenheizungseignung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt, chromatarm
    EMICODE: EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS

    Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
    in trockenen Räumen.

    Weiterführende Informationen:
    Technisches Datenblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 54065
    Bezugsnorm: EN 12004:C2E-S1
    Produkttyp: ARDEX X 78
    Leistungserklärung:
    gültig ab 21.11.2018:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtFarbePaletteGebinde
    90064450463524635ARDEX X 78SCKPAL4025KG 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX X 30Verlegemörtel


    Zement-Basis.

    Für innen und außen, Boden.

    Hohe Sicherheit durch Faserverstärkung
    Ausblühungsfrei durch spezielle Additive
    Leichte Verarbeitung
    Keine zusätzliche Haftschlämme nötig
    Hohe Festigkeit
    Für Mörteldicken bis 30 mm

    Einsatzbereich:
    Für die Verlegung von
    - feuchtigkeitsunempfindlichen und formstabilen Natur- und Betonwerksteinplatten im Dünn-, Mittel- und Dickbettverfahren
    - Platten mit großen Dickentoleranzen und hohen Eigengewichten
    - Tritt- und Setzstufen aus Beton- und Naturwerkstein im Mittel- und Dickbettverfahren.

    Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die C2 E-Anforderungen nach EN 12004.

    Anmischverhältnis:
    Boden: ca. 8,25 l Wasser : 25 kg Pulver
    entsprechend ca. 1 RT Wasser : 2 ¾ RT Pulver




    Schüttgewicht: ca. 1,1 kg/Liter
    Frischgewicht: ca. 1,6 kg/Liter

    Materialbedarf:
    bei glatten Untergründen ca. 3,8 kg/m² Pulver
    bei Zahnung 10 x 10 x 10 mm
    ca. 1,1 kg pro m² und mm Auftragsstärke

    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 70 Minuten
    Einlegezeit: ca. 30 Minuten
    Korrigierzeit: ca. 15 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): nach ca. 3 - 4 Stunden,
    Verfugung nach 24 Stunden

    Fußbodenheizungseignung: ja
    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
    chromatarm
    EMICODE: EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS
    Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
    in trockenen Räumen.



    Weiterführende Informationen:
    Systemübersicht Naturstein
    Systemübersicht Fliesenkleber
    Materialbedarf Fliesenkleber
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 16774
    Bezugsnorm: EN 12004:C2E
    Produkttyp: ARDEX X 30
    Leistungserklärung:
    gültig ab 19.06.2017:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtPaletteGebinde
    90064450472434724ARDEX X 30SCKPAL4025KG 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX WA²Epoxikleber, grau


    Zum Ansetzen und Verlegen von keramischen
    Fliesen, Platten, Klinkern, Spaltplatten und
    Mosaik.

    Für innen und außen, Wand und Boden.

    Chemikalienbeständig
    Hoch belastbar

    Einsatzbereich:
    Ansetzen und Verlegen von keramischen Fliesen,
    Feinsteinzeugfliesen, Platten, Klinkern, Spaltplatten
    und Mosaik bei Beanspruchungen, gegen die
    zementäre Mörtel nicht ausreichend belastbar oder
    zu unbeständig sind, zB in Schlachthöfen,
    Molkereien, Großküchen, Brauereien, Batterie-
    räumen, Schwimm- und Heilbädern und anderen
    Bereichen, in denen chemische oder hohe
    mechanische Belastungen auftreten.

    Normen, Prüfzeugnisse:
    Erfüllt die R2 T-Anforderungen nach EN 12004.

    Anmischverhältnis:
    Wird durch das Gebinde vorgegeben.

    Frischgewicht: ca. 1,5 kg/Liter

    Materialbedarf: bei glatten Untergründen
    Zahnung 3 x 3 x 3 mm: ca. 1,5 kg Klebstoff/m²
    Zahnung 6 x 6 x 6 mm: ca. 2,7 kg Klebstoff/m²
    Zahnung 8 x 8 x 8 mm: ca. 3,7 kg Klebstoff/m²




    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 60 Minuten
    Einlegezeit: ca. 30 Minuten
    Korrigierzeit: ca. 30 Minuten
    Begehbarkeit (+20°C): Nach ausreichender
    Erhärtung, nach ca. 12 Stunden

    GISCODE: RE1 = Lösemittelfrei
    EMICODE: EC 1 = sehr emissionsarm

    Kennzeichnung nach ADR:
    Komponente Harz: Klasse 9, UN 3082, III,
    umweltgefährdender Stoff, flüssig, n.a.g.
    Komponente Härter: Klasse 8, UN 2735, III,
    Amine, flüssig, ätzend, n.a.g.

    Lagerung: originalverschlossen ca. 18 Monate, in trockenen Räumen, Eimer senkrecht lagern, nicht kippen. Ein Ansteifen der Pasten während der Lagerung ist ohne Bedeutung für die Qualität von ARDEX WA.








    Weiterführende Informationen:
    Systemübersicht Fliesenkleber
    Materialbedarf Fliesenkleber
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 60401
    Bezugsnorm: EN 12004:2007+A1:2012
    Produkttyp: Ardex WA²
    Leistungserklärung:
    gültig ab 04.06.2013:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtFarbeInfoPaletteGebinde
    40247056040174523ARDEX WADOSPAL904KG grau 3 kg Kunstharz - 1 kg Härter 90 Dosen 4 kg
    Dose 
  • ARDEX AM 100Ausgleichsmörtel


    Zement-Basis.

    Zum Ausgleichen von Wand- und Bodenflächen
    in dünnen und dicken Schichten.
    Für innen und außen, insbesondere im
    Reparaturbereich vor der Fliesenverlegung.
    Für Schichtdicken von 5 bis 50 mm.

    Für innen und außen, Wand und Boden.

    Besonders füllkräftig
    Schnell erhärtend
    Schnell verlegereif für Fliesenbeläge
    Leichte Verarbeitung
    Filz- und glättbar
    Wasser- und wetterfest

    Einsatzbereich:
    Zum Ausgleichen von bauüblichen Untergründen
    vor der Fliesenverlegung im Dünnbettverfahren
    an der Wand und am Boden.

    Anmischverhältnis:
    ca. 6 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend
    ca. 1 RT Wasser : 3 ¼ RT Pulver




    Schüttgewicht: ca. 1,4 kg/Liter
    Frischgewicht: ca. 1,7 kg/Liter

    Materialbedarf: ca. 1,4 kg Pulver je m² und mm

    Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 30 Minuten
    Ansetzen- u. Verlegearbeiten (+20°C):
    nach ca. 2 Stunden

    GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
    chromatarm
    EMICODE: EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS

    Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
    in trockenen Räumen.









    Weiterführende Informationen:
    Systemübersicht Fliesenkleber
    http://www.ardex.at/de/fliesenkleber/item/ardex-am-100.html?
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 56173
    Bezugsnorm: EN 13813:2002
    Produkttyp: Ardex AM 100
    Leistungserklärung:
    gültig ab 10.12.2015:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.EhtPaletteGebinde
    90064450473114731ARDEX AM 100SCKPAL4025KG 40 Sack 25 kg
    Papiersack 
  • ARDEX AR 300Produktbeschreibung:
    Auf Zement-Basis. Zum Ansetzen von mineralischen Bauplatten, Gipsplatten, Hartschaumdämmplatten mit Mörtelkaschierung u. ä. Zum Ausgleichen, Spachteln und Verputzen von Wand- und Bodenflächen in Schichtdicken von 2 - 30 mm zur Aufnahme von Fliesen- und Plattenbelägen. Zum Füllen von Löchern, Vertiefungen, Schlitzen und Ausbrüchen. Zum Kleben von Plansteinen aus Porenbeton und Kalksandstein in statisch nicht relevanten Bereichen, wie Badewannen- und Waschtischabmauerungen, Duschabtrennungen u.ä. Zum Kleben von Fliesen aus Steingut und Steinzeug mit schneller Anfangshaftung und Begehbarkeit. Spannungsarm, wasser- und wetterfest, leichte Verarbeitung und filz- und glättbar.

    Einsatzbereich:
    Innen und außen. Wand und Boden.
    Ansetzen von mineralischen Bauplatten, Gipsplatten, Hartschaumdämmplatten mit Mörtelkaschierung u.ä.

    Ausgleichen, Spachteln und Verputzen von Wand- und Bodenflächen aus
    - Beton
    - Mauerwerk (Porenbeton nur innen, dünnschichtig)
    - Putz der Mörtelgruppen P II und III
    - Zementestrich
    in Schichtdicken von 2 – 30 mm zur Aufnahme von Fliesen- und Plattenbelägen.

    Füllen von Löchern, Vertiefungen, Schlitzen und Ausbrüchen. Verkleben von Plansteinen aus Porenbeton und Kalksandstein in statisch nicht relevanten Bereichen, wie Badewannen- und Waschtischabmauerungen, Duschabtrennungen u.ä.

    Verkleben von Fliesen aus Steingut und Steinzeug mit schneller Anfangshaftung und Begehbarkeit.

    Anmischverhältnis:
    ca. 6,0 – 6,5 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend ca. 1 RT Wasser : 3 RT Pulver

    Schüttgewicht:
    ca. 1,3 kg/l

    Frischgewicht des Mörtels:
    ca. 1,5 kg/l

    Verarbeitungszeit (20 °C):
    ca. 45 – 60 Minuten

    Einlegezeit:
    ca. 20 Minuten (gemessen an frischem Mörtel)

    Korrigierzeit:
    5 – 15 Minuten

    Begehbarkeit/Verfügbarkeit (20 °C):
    nach ca. 2 Stunden

    Materialbedarf:
    ca. 1,2 kg Pulver je m² und mm Auftragsstärke
    ca. 2,5 kg/m² Pulver bei Zahnung 6 x 6 x 6 mm
    ca. 3,4 kg/m² Pulver bei Zahnung 8 x 8 x 8 mm

    Fußbodenheizungseignung:
    ja

    Druckfestigkeit:
    nach 1 Tag ca. 3 N/mm² nach 7 Tagen ca. 12 N/mm² nach 28 Tagen ca. 15 N/mm²

    Biegezugfestigkeit:
    nach 1 Tagen ca. 1 N/mm² nach 7 Tagen ca. 2 N/mm² nach 28 Tagen ca. 4 N/mm²

    pH-Wert:
    Frischmörtel ca. 12

    Abpackung:
    Säcke mit 25 kg netto

    Weiterführende Informationen:
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 13152
    Bezugsnorm: EN 12004:C1FT
    Produkttyp: Zementhaltiger Mörtel
    Leistungserklärung:
    gültig ab 11.06.2013:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGew.Eht
    90064450469494694ARDEX AR 300SCKPAL4025KG 
  • ARDEX DS 20Entkopplungsvlies

    Entkopplungs- und Wiederaufnahmesystem
    zur Verlegung von Fliesen, Platten, Naturstein
    und Betonwerkstein.

    Zur Entkopplung von Fliesen-, Platten-, Natur-
    stein- und Betonwerksteinbelägen im Wohn-
    und Gewerbebereich bei Belastungen bis 2 KN/m².

    Für innen, Boden.

    Herstellung wiederaufnehmbarer Fliesen- und
    Plattenbeläge im Wohnungsbau

    Entkopplungsfunktion mindert Spannungen zwischen Untergrund und Belag, wirkt rissüberbrückend und
    lässt sichere Verlegungen auch auf kritischen Unter-
    gründen zu.

    Einfache Verarbeitung und leicht zu schneiden.
    Geeignet für beheizte Estriche.



    Bahnenbreite: ca. 1,0 m
    Bahnendicke: ca. 0,4 mm
    Farbe: blau
    Gewicht: ca. 180 g/m²

    Fußbodenheizungseignung: ja

    Lagerung: originalverschlossen ca. 24 Monate,
    in kühlen, trockenen Räumen.

    Weiterführende Informationen:
    Technisches Merkblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengePaletteGebinde
    40247057324994827ARDEX DS 20RLLKRT5024 Rollen Rolle 50 m² 
  • ARDEX DS 40Trittschalldämm- und Entkopplungsplatte


    Entkopplungs- und Trittschalldämmsystem zur
    Verlegung von Fliesen, Platten, Naturwerkstein
    und Betonwerkstein.

    Auch geeignet für wiederaufnahmefähige
    Belagsverlegungen.

    Die Entkopplungsfunktion mindert Spannungen
    zwischen Untergrund und Belag, wirkt rissüber-
    brückend und erlaubt eine sichere Verlegung
    auch auf kritischen Untergründen.

    Für innen, Boden.

    Im Alt- und Neubau, bei Sanierungen und
    Renovierungen, im Wohn- und Gewerbe-
    bereich, bei Belastungen bis 2 KN/m².

    Einsatzbereich:
    Zur trittschallmindernden und entkoppelnden
    Verlegung von Fliesen, Platten, Natur- und Betonwerk-
    stein, auf Untergründen aus:
    - Beton
    - Zementestrich
    - Calciumsulfat-Fließestrich
    - Magnesit- und Steinholzestrich
    - Gussasphaltestrich
    - Estrich mit Fußbodenheizung
    - Trockenestrich
    - Holzdielenböden und Spanplatten
    - alten Fliesen- und Plattenbelägen
    - alten PVC- und Parkettbelägen




    In Feuchträumen mit der Feuchtigkeitsbeanspruchung W1 bis W3 nach der
    ÖNORM B 3407 mit ARDEX-Dichtmassen einsetzbar.

    Plattenformat:
    750 mm x 500 mm x 4,5 mm
    0,375 m²/Platte

    Gewicht: 5,1 kg/m²
    Farbe: grün
    Trittschallverbesserungsmaß: 14 dB
    (nach DIN EN ISO 140-8)

    Brandklasse: B2 (nur Platte), B1 (mit Fliesen)
    Wärmedurchlasswiderstand: 0,036 m² K/W
    Wärmeleitfähigkeit: 0,11 W/mK
    Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl µ: 450

    Fußbodenheizungseignung: ja

    Lagerung: originalverschlossen ca. 3 Jahre,
    in trockenen Räumen liegend.


    Weiterführende Informationen:
    Technisches Merkblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengePaletteGebinde
    40247057317994256ARDEX DS 40PLAKRT1028 Kartons Karton
    10 Platten
    = 3,75 m²
     
Produktgruppe:
01 Fliesenkleber und Natursteinverlegung
Beschreibung:Die beste Verbindung zu perfekter Haftung:

Die ARDEX-Fliesenkleber.

Profis schätzen das ARDEX-Fliesenkleberprogramm vor allem deshalb, weil wir für unterschiedlichste Aufgaben immer die passende Antwort haben. Vom universell einsetzbaren Mörtel bis zum hochflexiblen Spezial-Dünnbettmörtel, der gleichzeitig über die Eigenschaften eines Dispersions-Klebstoffes verfügt. Vom Fließbettmörtel bis zum elastischen Fliesenkleber. Und vom Schnellbaukleber bis zum Ausgleichsmörtel. Deshalb können Sie sicher sein: Bei ARDEX bekommen Sie für jedes spezielle Anwendungsgebiet genau den richtigen Fliesenkleber.
01         Fliesenkleber und Natursteinverlegung