Baustoffkataloge

Baustoffkataloge

Baustoffkataloge


  • Salzburgerstraße 35
    6383 Erpfendorf
    Tel: 05352 700-204
    www: www.steinbacher.at
    Steinbacher. Energiesparen ist Zukunft.

    Die Tiroler Firma Steinbacher Dämmstoffe mit ihren 330 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca. 76 Mio EUR ist wegweisend in der Entwicklung und Produktion hochwertiger Dämmstoffe und Österreichs einziges Unternehmen, das Dämmstoffe für Hochbau und Haustechnik erzeugt.


    Steinbacher Dämmstoffe werden auf Anlagen hergestellt, die neben moderner Hochtechnologie eine Garantie für rationelle und umweltgerechte Herstellungsverfahren bieten. Alle Produkte sind anwendungsgerecht, von ausgereifter Markenqualität und absolut HFCKW- und HFKW-frei.

    Aktiver Umweltschutz durch Vermeidung von Emissionen sowie durch konsequenten Rücklauf aller Produktionsabfälle in die Erzeugung ist fixer Bestandteil der Firmenphilosophie.

    Die Steinbacher Dämmstoff GmbH ist ein regional verankertes Familienunternehmen mit europäischer Perspektive. 1981 wurde ihr die Tiroler Landesauszeichnung, 1997 das ISO-Zertifikat nach 9001 und 2005 eine Auszeichnung für das beste Familienunternehmen verliehen.

    http://www.steinbacher.at
    office@steinbacher.at
  • steinopor® 750DACHBODENDÄMMELEMENT

    Produktbeschreibung: Verbundelement aus Styropor mit 10 mm Schutzplatte
    Anwendungsbereich: Wärmedämmung für oberste Geschoßdecken
    Format (Deckmaß): 1.000 x 500 mm, Verrechnungsmaß = Deckmaß
    Gesamtelementstärke: 100-300 mm
    Verlegung: An exponierten Stellen, vorzugsweise mit DBE- Verbindungsprofilen (2 Stück pro Element) Anordnung der Profile an den Elementecken übergreifend
    Verpackung: palettenweise in PE-Wickelfolie
    Brandverhalten: gemäß ÖN B 3800-1***): B1 (schwerbrennbar)

    Technische Details:
    Wärmeleitfähigkeit - Nennwert ²) ****): 0,038 W/mK
    Druckspannung bei 10% Stauchung ²): ≥ 70 kPa (≥ 0,070 N/mm²) *)
    Druckspannung bei 2% Stauchung ²): ≥ 15-25 kPa (≥ 0,015 - 0,025 N/mm²) *)
    Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl: 30-70 μ
    Temperaturbeständigkeit langfristig: 80 bis 85 °C
    Temperaturbeständigkeit kurzfristig: 95 °C
    Brandverhalten (gem. ÖN EN 13501-1): E
    Art und Anwendung gemäß ÖN B 6000

    CE-Bezeichnungsschlüssel: EPS-EN 13163-L(3)-W(3)-T(2)-S(5)-P(5)-DS(N)5-DS(70,-)3-DLT(1)5-CS(10)70-BS 150

    ***) ÖN B 3800 wurde zurückgezogen
    ****) Wert in Deutschland nicht gültig
    ²) Angaben gelten für Dämmstoff


    Produkteigenschaften:
    - sehr gute Wärmedämmung
    - Elemente stumpf gestoßen
    - nach der Verlegung sofort begehbar
    - geringes Gewicht und somit leicht transportierbar
    - bei nachträglichem DG-Ausbau können die DB-Elemente entfernt und in der Dachschräge wieder eingebaut werden (Brandschutzvorschriften beachten)
    - 100 % HFCKW- und HFKW-frei

    1) keine Lagerware

    Weiterführende Informationen:
    Produktinformation
    Beton-und-Stahlbetonarbeiten
    Zimmermeisterarbeiten
    Trockenbauarbeiten

    Leistungserklärung
    nach EU Bauprodukteverordnung 305/2011:
    Identifikationsnummer: 175-10-01-0010-278.2
    Bezugsnorm: EN 13163:2012+A1:2015
    Produkttyp: 750
    Leistungserklärung:
    gültig ab 04.07.2019:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeDicke MMU-Wert (W/m²K)RD-Wert (m²K/W)STK/PALGew. KG
    9003164007732750-090steinopor® 750 1)M2PAL24100 (90 + 10) 0,38 2,45 48 ~6,6 
    9003164051278750-100steinopor® 750 1)M2PAL24110 (100 + 10) 0,34 2,70 48 ~6,7 
    9003164051285750-110steinopor® 750M2PAL22120 (110 + 10) 0,32 2,95 44 ~6,8 
    9003164051339750-150steinopor® 750 1)M2PAL17160 (150 + 10) 0,24 4,05 34 ~7,1 
    9003164051346750-170steinopor® 750 1)M2PAL15180 (170 + 10) 0,21 4,60 30 ~7,2 
    9003164051360750-190steinopor® 750 1)M2PAL13200 (190 + 10) 0,19 5,15 26 ~7,3 
    9003164051407750-250steinopor® 750 1)M2PAL10260 (250 + 10) 0,14 6,75 20 ~7,8 
  • steinopor® 850 plus 1)DACHBODENDÄMMELEMENT (keine Lagerware)

    Produktbeschreibung: Verbundelement aus expandiertem Polystyrol-Hartschaum mit Infrarotreflektoren mit 10 mm Schutzplatte
    Anwendungsbereich: Wärmedämmung für oberste Geschoßdecken
    Format (Deckmaß): 1.000 x 500 mm, Verrechnungsmaß = Deckmaß
    Gesamtelementstärke: 90-300 mm

    Verlegung: An exponierten Stellen, vorzugsweise mit DBE-Verbindungsprofilen (2 Stück pro Element), Anordnung der Profile an den Elementecken übergreifend
    Verpackung: palettenweise in PE-Wickelfolie
    Brandverhalten: gemäß ÖN B 3800-1 ***): B1 (schwerbrennbar)

    Technische Details:
    Wärmeleitfähigkeit - Nennwert ****): 0,031 W/mK
    Druckspannung bei 10% Stauchung ²): ≥ 60 kPa (≥ 0,06 N/mm²)
    Druckspannung bei 2% Stauchung ²): ≥ 12-25 kPa (≥ 0,012-0,025 N/mm²)
    Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl: 20-40 μ
    Temperaturbeständigkeit langfristig: 80-85 °C
    Temperaturbeständigkeit kurzfristig: 95 °C
    Brandverhalten (gem. ÖN EN 13501-1): E
    Art und Anwendung gemäß ÖN B 6000

    *) CE-Bezeichnungsschlüssel: EPS-EN 13163-L(3)-W(3)-T(2)-S(5)-P(5)-DS(N)5-DS(70,-)3-DLT(1)5-CS(10)60-BS 100

    ***) ÖN B 3800 wurde zurückgezogen
    ****) Wert in Deutschland nicht gültig
    ²) Angaben gelten für Dämmstoff

    Produkteigenschaften:
    - sehr gute Wärmedämmung
    - Elemente stumpf gestoßen
    - nach der Verlegung sofort begehbar
    - geringes Gewicht und somit leicht transportierbar
    - bei nachträglichem DG-Ausbau können die DB-Elemente entfernt und in der Dachschräge wieder eingebaut werden (Brandschutzvorschriften beachten)
    - 100 % HFCKW- und HFKW-frei

    Weiterführende Informationen:
    Beton-und-Stahlbetonarbeiten
    Zimmermeisterarbeiten
    Trockenbauarbeiten
    Produktinformationen

    Leistungserklärung
    nach EU Bauprodukteverordnung 305/2011:
    Identifikationsnummer: 175-10-01-0010-278.2
    Bezugsnorm: EN 13163:2012+A1:2015
    Produkttyp: 850p
    Leistungserklärung:
    gültig ab 04.07.2019:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeDicke MMU-Wert (W/m²K)RD-Wert (m²K/W)STK/PALGew. KG
    9003164008005850p-080steinopor® 850 plusM2PAL2790 (80 + 10) 0,36 2,60 54 ~6,6 
    9003164051421850p-100steinopor® 850 plusM2PAL24110 (100 + 10) 0,29 3,25 48 ~6,7 
    9003164051438850p-110steinopor® 850 plusM2PAL22120 (110 + 10) 0,27 3,55 44 ~6,8 
    9003164051452850p-155steinopor® 850 plusM2PAL16165 (155 + 10) 0,19 5,00 32 ~7,2 
    9003164051469850p-170steinopor® 850 plusM2PAL15180 (170 + 10) 0,18 5,50 30 ~7,3 
    9003164051476850p-180steinopor® 850 plusM2PAL14190 (180 + 10) 0,17 5,85 28 ~7,4 
    9003164025064850p-200steinopor® 850 plusM2PAL13210 (200 + 10) 0,15 6,50 26 ~7,5 
  • Dachraumwohnelement F30 rot 1)Produktbeschreibung: Verbundelement aus expandiertem Polystyrol-Hartschaum mit brandschutzbeschichteter 15 mm Schutzplatte
    Anwendungsbereich: Wärmedämmung für oberste Geschoßdecken
    Format (Deckmaß): 1.000 x 500 mm, Verrechnungsmaß = Deckmaß
    Gesamtelementstärke: 125 - 300 mm

    Verlegung: an exponierten Stellen vorzugsweise mit DBE-Verbindungsprofilen (2 Stück pro Element), Anordnung der Profile an den Elementecken übergreifend
    Verpackung: palettenweise in PE-Wickelfolie
    Brandverhalten: gem. ÖN B 3800 – F 30 äquivalent (brandhemmend), bzw. gem. ÖN EN 13501-2: EI 30 äquivalent

    Technische Details:
    Wärmeleitfähigkeit – Nennwert ²) ****): 0,038 W/mK
    Druckspannung bei 10% Stauchung ²): ≥ 100 kPa (≥ 0,100 N/mm²)
    Druckspannung bei 2% Stauchung ²): ≥ 20-30 kPa (≥ 0,020-0,030 N/mm²)
    Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl: 30-70 μ
    Temperaturbeständigkeit langfristig: 80 bis 85 °C
    Temperaturbeständigkeit kurzfristig: 95 °C
    Brandverhalten (gem. ÖN B 3800) ***): E
    Art und Anwendung gemäß ÖN B 6000

    CE-Bezeichnungsschlüssel: EPS-EN 13163-L(3)-W(3)-T(2)-S(5)-P(5)-DS(N)5-DS(70,-)3-DLT(1)5-CS(10)100-BS150

    ***) ÖN B 3800 wurde zurückgezogen
    ****) Wert in Deutschland nicht gültig
    ²) Angaben gelten für Dämmstoff

    Produkteigenschaften:
    - Elemente stumpf gestoßen
    - nach der Verlegung sofort begehbar
    - attraktive wohnliche Gestaltung (kupferbraun)
    - geringes Gewicht und somit leicht transportierbar
    - Bei nachträglichem DG-Ausbau können die DB-Elemente entfernt und in der Dachschräge wieder eingebaut werden (Brandschutzvorschriften beachten).
    - 100 % HFCKW- und HFKW-frei

    Keine Lagerware

    Weiterführende Informationen:
    Beton-und-Stahlbetonarbeiten
    Zimmermeisterarbeiten
    Trockenbauarbeiten
    Produktinformationen

    Leistungserklärung
    nach EU Bauprodukteverordnung 305/2011:
    Identifikationsnummer: 175-10-01-0010-278.2
    Bezugsnorm: EN 13163:2012+A1:2015
    Produkttyp: dw3
    Leistungserklärung:
    gültig ab 04.07.2019:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeEhtDicke MMU-Wert (W/m²K)RD-Wert (m²K/W)STK/PALGew. KG
    9003164051506dw3-110DachraumwohnelementM2PAL21M2 125 (110 + 15) 0,31 3,00 42 ~9,1 
    9003164051513dw3-120DachraumwohnelementM2PAL20M2 135 (120 + 15) 0,29 3,25 40 ~9,2 
    9003164051551dw3-170DachraumwohnelementM2PAL14M2 185 (170 + 15) 0,21 4,60 28 ~9,6 
    9003164056433dw3-240DachraumwohnelementM2PAL10M2 255 (240 + 15) 0,15 6,50 20 ~10,1 
  • DBE-VerbindungsprofilAnwendungsbereich: Verbindung von Dachboden-Dämmelementen
    Anordnung: an den Elementecken übergreifend (2 Stk. pro Element)
    Dimension: 10 mm (für 750, 850 plus, DRW gelb), 15 mm (für DRW rot)

    Weiterführende Informationen:
    Produktinformationen
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    9003164054422dbev-010DBE-Verbindungsprof. für 10 mmSTKPKG100
    9003164055801dbev-015DBE-Verbindungsprof. für 15 mmSTKPKG100
Produktgruppe:
003 Oberste Geschossdecke
Beschreibung:
Produkte in dieser Gruppe:

steinopor® 750
steinopor® 850 plus 1)
Dachraumwohnelement F30 rot 1)
DBE-Verbindungsprofil
003        Oberste Geschossdecke