Baustoffkataloge

Baustoffkataloge

Baustoffkataloge

  • Gesellschaft m.b.H.
    Dirnbergerstraße 29 - 31
    4320 Perg
    Tel: 07262 5600
    www: www.synthesa.at
    Gestalten-Schützen-Verbinden - so lauten die drei Bereiche unserer industriellen Produktion.
    Unser Produktionsprogramm in Kurzform:
    Bau: Farben, Putze, Wärmedämm-Verbundsysteme, Lacke, Betonschutz, Klebstoffe für Boden-Wand-Decke.
    Holz: Leime, Lacke, Lasuren, Beizen, Schleifmittel
    Industrie: Klebstoffe für Fahrzeugindustrie, Getränke- und Nahrungsmittelindustrie, Schaumstoff- und Möbelerzeuger.
  • Primalon PM 200PGS 50 60 20

    Als Grundier- und Vergütungskonzentrat auf stark saugenden Untergründen zur Egalisierung unterschiedlich saugender Flächen. Mischungsverhältnis 1:3 bis 1:5. Zur zusätzlichen Vergütung von Verlegemörtel - Mischungsverhältnis 1:3 bis 1:5. Auch zum Grundieren für Porenbeton bei nachfolgender Beschichtung mit Primalon Syntho-Fein. Für die Verarbeitung ist das Konzentrat 1:5 mit Wasser zu vermischen.
    Dichte: ca. 1,06 g/cm³.

    Verbrauch: ca. 40 - 70 g/m² Konzentrat, je nach Saugfähigkeit des Untergrundes.

    Weiterführende Informationen:
    Technische Information

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: Primalon PM 200
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 02.08.2011:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeEht
    900263919104447650001PRIMALON PM 200KGKAN1
    900263913762247650005PRIMALON PM 200KGKAN5
    900264500036147650012PRIMALON PM 200KGKAN12
  • Syntho-FeinPGS 50 01 38

    Feinkörnige Beschichtung auf Porenbeton, verseifungs- und UV-beständig, auf Reinacrylatbasis.
    Dichte: ca. 1,70 g/cm³.

    Verbrauch: mind. 0,7 - 0,9 kg/m²/A,
    mind. 2,5 kg/m² bei Gewebeeinbettung.

    Farbtongruppe I, nur werkseitig abtönbar.

    Weiterführende Informationen:
    Technische Information

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: Primaolon Syntho-Fein
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 21.05.2015:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeFarbton
    900263901401501510025SYNTHO-FEINKGEIM25weiß 
  • PGS 50 45 17

    Emissionsminimierte Dichtungsmasse auf Acrylbasis für die Fugenausbildung bei horizontalen und vertikalen Fugen. Verarbeitung mit STORCH Kartuschenpistole. Anstrichverträglich mit Synthesa Dispersionsbeschichtungen.
    Dichte: ca. 1,50 g/cm³.

    Verbrauch: ca. 100 ml/lfm (Fuge 10 x 10 mm)

    Weiterführende Informationen:
    Technische Information
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtInhaltFarbton
    400238189577699330803DISBOFUG 225 E.MI AcrylSTK300 ml Kartusche weiß 
    400238189582099330806DISBOFUG 225 E.MI AcrylSTK600 ml Schlauchbeutel weiß 
  • KartuschenpistolePGS 81 20 72 C

    Profiausführung für Standardkartuschen.

    PE 1 Stk.
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.Eht
    4001941591202G74940098KartuschenpistoleSTK
  • Capelast Riß-SpachtelPGS 50 45 11

    Elastische, anstrichverträgliche Spachtelmasse zum Auffüllen von Rissen.
    Dichte: ca. 1,70 g/cm³.

    Verbrauch: 0,175 kg/lfm, 10 x 10 mm Rissbreite.

    Weiterführende Informationen:
    Technische Information

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: Capelast Risspachtel
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 13.04.2011:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeEht
    400238111344301850010CAPELAST RissspachtelKGEIM10
Produktgruppe:
7 Beschichtungen für Porenbetonwandelement
Beschreibung:Spezialprodukte für den Schutz von Porenbetonoberflächen und für die Renovierung schadhafter Wandplatten und Wandtafeln.7          Beschichtungen für Porenbetonwandelement