Baustoffkataloge

Baustoffkataloge

Baustoffkataloge


  • IZ NÖ-Süd, Strasse 1
    2355 Wiener Neudorf
    Tel: 02236 6702-0
    www: www.pipelife.at
    Kunststoff-Rohrsysteme von Pipelife Austria

    Pipelife Austria ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner für den Baustoff-Fachhandel. Dies liegt einerseits an der hohen Qualität und Langlebigkeit der Produkte, denn Rohrsysteme von Pipelife Austria erfüllen nicht nur alle einschlägigen Normen, sondern auch die strengen Gütevorschriften von GRIS/ÖVGW. Andererseits punktet das Traditionsunternehmen auch durch ein starkes Team von Mitarbeitern, die kompetente Beratung in allen technischen Fragen sicherstellen.

    Die unsichtbaren Versorgungsnetzwerke
    Jeder braucht sie. Jeder nutzt sie. Keiner sieht sie. Sie liegen unsichtbar in der Erde, in Mauern oder Schächten. Rohrsysteme von Pipelife, die eine entscheidende Rolle bei der Versorgung mit Wasser und Energie und bei der Entsorgung von Abwässern spielen. Sie sind die „starken Lebensadern“, die unverzichtbar für einen hohen Lebensstandard und eine saubere Umwelt sind.

    Gelebte Verantwortung
    „Die Menschen in unserem Land haben ein Recht auf größtmögliche Sicherheit bei der Energie- und Wasserversorgung sowie auf eine saubere Umwelt. Diesem Grundsatz fühlen wir uns verpflichtet und daher achten wir bei unseren Produkten auf Langlebigkeit, hohe Belastbarkeit und Sicherheit. Die Kunden sollen sich auf Rohrsysteme von Pipelife verlassen können“, erläutert der Geschäftsführer von Pipelife Austria, Mag. Franz Grabner.
    Neben den einschlägigen Normen müssen Pipelife-Produkte auch die strengen Gütevorschriften von ÖVGW/GRIS erfüllen.

    Ein kompetenter Partner
    Der Baustoff-Fachhandel kann sich bei Pipelife Austria nicht nur auf die Produktqualität verlassen. Als österreichweit agierender Partner mit einer starken Mannschaft betreut Pipelife Tiefbau- und Hochbauprojekte von der Planungsphase bis zur Realisierung. Dadurch wird eine Beratungsqualität sichergestellt, von der alle profitieren. Die Planer, der Baustoff-Fachhandel und seine Kunden, die Bauherren sowie die Gebäudenutzer.
  • Übergang auf Faserzementrohr-Spitzende, inkl. DoppeldichtungInkl. Doppeldichtung

    Montage:

    Erst Rundring, dann die hutförmige Dichtung auf das FZ-Rohr-Spitzende aufziehen. Anschließend in die mit Gleitmittel bestrichene Muffe des Übergangsformstückes einschieben.

    Leistungserklärung
    nach EU Bauprodukteverordnung 305/2011:
    Bezugsnorm: keine harmonisierte Norm
    Produkttyp: keine LE erforderlich
    Leistungserklärung:
    gültig ab 01.07.2013:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtGew.EhtDNRCHWG
    9005555709003KGUAE100KG Überg AZ-Spitzende DN/OD110STK0,29KG 100 ACG E13 
    9005555709102KGUAE125KG Überg AZ-Spitzende DN/OD125STK0,37KG 125 ACG E13 
    9005555709201KGUAE150KG Überg AZ-Spitzende DN/OD160STK0,15KG 150 ACG E13 
    9005555709300KGUAE200KG Überg AZ-Spitzende DN/OD200STK1,16KG 200 ACG E13 
Produktgruppe:
003 Übergang auf Faserzement
Beschreibung:
Produkte in dieser Gruppe:

Übergang auf Faserzementrohr-Spitzende, inkl. Doppeldichtung
003        Übergang auf Faserzement