Baustoffkataloge

Baustoffkataloge

Baustoffkataloge


  • Salzburgerstraße 35
    6383 Erpfendorf
    Tel: 05352 700-204
    www: www.steinbacher.at
    Steinbacher. Energiesparen ist Zukunft.

    Die Tiroler Firma Steinbacher Dämmstoffe mit ihren 330 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca. 76 Mio EUR ist wegweisend in der Entwicklung und Produktion hochwertiger Dämmstoffe und Österreichs einziges Unternehmen, das Dämmstoffe für Hochbau und Haustechnik erzeugt.


    Steinbacher Dämmstoffe werden auf Anlagen hergestellt, die neben moderner Hochtechnologie eine Garantie für rationelle und umweltgerechte Herstellungsverfahren bieten. Alle Produkte sind anwendungsgerecht, von ausgereifter Markenqualität und absolut HFCKW- und HFKW-frei.

    Aktiver Umweltschutz durch Vermeidung von Emissionen sowie durch konsequenten Rücklauf aller Produktionsabfälle in die Erzeugung ist fixer Bestandteil der Firmenphilosophie.

    Die Steinbacher Dämmstoff GmbH ist ein regional verankertes Familienunternehmen mit europäischer Perspektive. 1981 wurde ihr die Tiroler Landesauszeichnung, 1997 das ISO-Zertifikat nach 9001 und 2005 eine Auszeichnung für das beste Familienunternehmen verliehen.

    http://www.steinbacher.at
    office@steinbacher.at
  • steinodur® PSN LD mit StufenfalzPERIMETERDÄMMPLATTE, formteilgeschäumt

    Produktbeschreibung:
    hochwertige formgeschäumte Dämmplatte mit integrierten Drainagerillen und Rautenstruktur
    Werkstoff: expandierter Polystyrol-Hartschaum, formgeschäumt, hydrophobiert

    Anwendungsbereich: Perimeter, Nassraum, Stürze,
    Mantelbeton-Einlegeplatte

    Format/Ausführung:
    mit allseitigem Stufenfalz: 1.250 x 600 mm
    Verpackung: bundweise in PE-Folie

    Technische Details:
    Wärmeleitfähigkeit – Rechenwert ***): 0,035 W/mK

    Druckspannung:
    bei 10% Stauchung: ≥ 200 kPa (≥ 0,20 N/mm²)
    bei 2% Stauchung: ≥ 180 kPa (≥ 0,18 N/mm²)

    Dimensionsstabilität bei 70°C ≤ 1%
    Haftzugfestigkeit bei Anwendung als Einlegeplatten in Betonschalungen: ca. 210 kPa (0,210 N/mm²)
    Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl gem. ÖN B 6016: ca. 60 μ
    Brandverhalten (gem. ÖN EN 13501-1): E
    Wasseraufnahme unter Einbaubedingungen (Perimeter – Baugrubenversuch) ³): ca. 0,07 Vol.-%
    Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-23.33-232
    Art und Anwendung gemäß ÖN B 6000

    *** Wert in Deutschland nicht gültig
    ³ 28 Tage mit ca. 100 Liter/Stunde Wasserzufuhr ... ÖKI-Prüfbericht NR. 29.521

    CE-Bezeichnungsschlüssel:
    EPS-EN 13163-L(3)-W(2)-T(1)-S(2)-P(5)-DS(N)5--DS(70,-)1-DLT(1)5--CS(10)200-TR150-BS250-CC(3/2/25)50-WL(T)2-WD(V)i*
    * WD(V)5 = < 80 mm
    * WD(V)3 = ≥ 80 mm

    Produkteigenschaften:
    - hoher Dämmwert
    - hydrophobierter Rohstoff
    - Maßgenauigkeit durch Formteilschäumung
    - höchster Verschweißungsgrad
    - höchste Formbeständigkeit auch bei höheren Temperaturen und Belastung
    - Unempfindlichkeit gegenüber Frost-Tau-Zyklen
    - hinterschnittene (schwalbenschwanzförmige) Vertiefungen garantieren höchste Haftzugfestigkeit zwischen Plattenoberfläche und Baukleber, Spachtelmasse, Beton bzw. Putz
    - 100 % HFCKW- und HFKW-frei

    Planungsempfehlungen für die Anwendung als Perimeterdämmung:
    Plattenstärke nicht unter 50 mm. Der anstehende Boden soll gut wasserdurchlässig sein, andernfalls sind Maßnahmen zu treffen (z. B. Drainagevliese, Rollierung etc.), die ein ungehindertes Abfließen von Stau- oder Schichtenwasser gewährleisten.
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbEhtDicke MMU-Wert (W/m²K)STK/BNDM2/BNDRD-Wert
    (m²K/W)
    psnl-030steinodur® PSN LDM2BND11,251250600MM 30 0,98 15 11,25 0,85 
    psnl-040steinodur® PSN LDM2BND91250600MM 40 0,76 12 9,00 1,15 
    psnl-050steinodur® PSN LDM2BND7,51250600MM 50 0,62 10 7,50 1,45 
    psnl-060steinodur® PSN LDM2BND61250600MM 60 0,52 6,00 1,75 
    psnl-080steinodur® PSN LDM2BND4,51250600MM 80 0,40 4,50 2,30 
    psnl-100steinodur® PSN LDM2BND3,751250600MM 100 0,33 3,75 2,90 
    psnl-120steinodur® PSN LDM2BND31250600MM 120 0,27 3,00 3,50 
    psnl-140steinodur® PSN LDM2BND2,251250600MM 140 0,23 2,25 4,10 
    psnl-160steinodur® PSN LDM2BND2,251250600MM 160 0,21 2,25 4,65 
    psnl-180steinodur® PSN LDM2BND2,251250600MM 180 0,18 2,25 5,25 
    psnl-200steinodur® PSN LDM2BND1,51250600MM 200 0,17 1,5 5,85 
  • steinodur® PSN HD mit StufenfalzPERIMETERDÄMMPLATTE, formteilgeschäumt (keine Lagerware)

    Produktbeschreibung:
    hochwertige formgeschäumte Dämmplatte mit integrierten Drainagerillen und Rautenstruktur
    Werkstoff: expandierter Polystyrol-Hartschaum, formgeschäumt, hydrophobiert

    Anwendungsbereich: Perimeter, Nassraum, Stürze, Mantelbeton-Einlegeplatte

    Format/Ausführung: mit allseitigem Stufenfalz: 1.250 x 600 mm
    Verpackung: bundweise in PE-Folie

    Technische Details:

    Wärmeleitfähigkeit – Rechenwert ***): 0,035 W/mK

    Druckspannung:
    bei 10% Stauchung: ≥ 250 kPa (≥ 0,25 N/mm²)
    2% Stauchung: ≥ 200 kPa (≥ 0,20 N/mm²)

    Dimensionsstabilität bei 70°C: ≤ 1%
    Haftzugfestigkeit bei Anwendung als Einlegeplatten in Betonschalungen: ca. 210 kPa (0,210 N/mm²)
    Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl: ca. 60 μ
    Brandverhalten (gem. ÖN EN 13501-1): E
    Wasseraufnahme unter Einbaubedingungen (Perimeter – Baugrubenversuch)³): 0,07 Vol.-%
    Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-23.33-1551
    Art und Anwendung gemäß ÖN B 6000

    CE-Bezeichnungsschlüssel:
    EPS-EN 13163-L(3)-W(2)-T(1)-S(2)-P(5)-DS(N)5-DS(70,-)1-DLT(1)5-CS(10)250-TR150-BS350-CC(2/1,5/50)50-WL(T)2-WD(V)i*
    *) WD(V)5 = < 80 mm
    *) WD(V)3 = ≥ 80 mm

    *** Wert in Deutschland nicht gültig
    ³ 28 Tage mit ca. 100 Liter/Stunde Wasserzufuhr ... ÖKI Prüfbericht Nr. 29.521

    Produkteigenschaften:
    - hoher Dämmwert
    - hydrophobierter Rohstoff
    - Maßgenauigkeit durch Formteilschäumung
    - höchster Verschweißungsgrad
    - höchste Formbeständigkeit auch bei höheren Temperaturen und Belastung
    - Unempfindlichkeit gegenüber Frost-Tau-Zyklen
    - hinterschnittene (schwalbenschwanzförmige) Vertiefungen garantieren höchste Haftzugfestigkeit zwischen Plattenoberfläche und Baukleber, Spachtelmasse, Beton bzw. Putz
    - 100 % HFCKW- und HFKW-frei

    Planungsempfehlungen für die Anwendung als Perimeterdämmung:
    Plattenstärke nicht unter 50 mm. Der anstehende Boden soll gut wasserdurchlässig sein, andernfalls sind Maßnahmen zu treffen (z. B. Drainagevliese, Rollierung etc.), die ein ungehindertes Abfließen von Stau- oder Schichtenwasser gewährleisten.
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbStärke MMBND/STK
    psnh-030steinodur® PSN HD mit StufenfalzM2BND11,25125060030 15 
    psnh-040steinodur® PSN HD mit StufenfalzM2BND9125060040 12 
    psnh-050steinodur® PSN HD mit StufenfalzM2BND7,5125060050 10 
    psnh-060steinodur® PSN HD mit StufenfalzM2BND6125060060 
    psnh-080steinodur® PSN HD mit StufenfalzM2BND4,5125060080 
    psnh-100steinodur® PSN HD mit StufenfalzM2BND3,751250600100 
    psnh-120steinodur® PSN HD mit StufenfalzM2BND31250600120 
    psnh-140steinodur® PSN HD mit StufenfalzM2BND2,251250600140 
    psnh-160steinodur® PSN HD mit StufenfalzM2BND2,251250600160 
    psnh-180steinodur® PSN HD mit StufenfalzM2BND2,251250600180 
    psnh-200steinodur® PSN HD mit StufenfalzM2BND1,51250600200 
  • steinodur® PSN ohne StufenfalzPERIMETERDÄMMPLATTE, formteilgeschäumt

    Produktbeschreibung:
    hochwertige formgeschäumte Dämmplatte mit integrierten Drainagerillen und Rautenstruktur
    Werkstoff: expandierter Polystyrol-Hartschaum, formgeschäumt, hydrophobiert

    Anwendungsbereich: Perimeter, Nassraum, Stürze,
    Mantelbeton-Einlegeplatte

    Format/Ausführung: ohne Stufenfalz: 1.000 x 500 mm
    Wärmeleitfähigkeit - Nennwert: 0,035 W/(m.K)
    Stärke: 20 - 400 mm
    Verpackung: bundweise in PE-Folie

    Technische Details:
    Wärmeleitfähigkeit – Rechenwert ***): 0,035 W/(m.K)

    Druckspannung:
    bei 10% Stauchung ≥ 200 kPa ( ≥ 0,20 N/mm²)
    bei 2% Stauchung ≥ 180 kPa ( ≥ 0,18 N/mm²)

    Dimensionsstabilität bei 70°C: <1%
    Haftzugfestigkeit bei Anwendung als Einlegeplatten in Betonschalungen ca. 210 kPa (0,210 N/mm²)
    Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl: ca. 60 µ
    Brandverhalten (gem. ÖN EN 13501-1): E
    Wasseraufnahme unter Einbaubedingungen (Perimeter-Baugrubenversuch ³: ca. 0,07 Vol.-%
    Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-23.33-232
    Art und Anwendung gemäß ÖN B 6000

    CE-Bezeichnungsschlüssel:
    EPS-EN 13163-L(3)-W(2)-T(1)-S(2)-P(5)-DS(N)5--DS(70,-)1-DLT(1)5--CS(10)200-TR150-BS250-CC(3/2/25)50-WL(T)2-WD(V)i*
    * WD(V)5 = < 80 mm
    * WD(V)3 = ≥ 80 mm

    *** Wert in Deutschland nicht gültig
    ³ 28 Tage mit ca. 100 Liter/Stunde Wasserzufuhr ... ÖKI-Prüfbericht Nr. 29.521

    Produkteigenschaften:
    - hoher Dämmwert
    - hydrophobierter Rohstoff
    - Maßgenauigkeit durch Formteilschäumung
    - höchster Verschweißungsgrad
    - höchste Formbeständigkeit auch bei höheren Temperaturen und Belastung
    - Unempfindlichkeit gegenüber Frost-Tau-Zyklen
    - hinterschnittene (schwalbenschwanzförmige) Vertiefungen garantieren höchste Haftzugfestigkeit zwischen Plattenoberfläche und Baukleber, Spachtelmasse, Beton bzw. Putz
    - 100 % HFCKW- und HFKW-frei

    Planungsempfehlungen für die Anwendung als Perimeterdämmung:
    Plattenstärke nicht unter 50 mm. Der anstehende Boden soll gut wasserdurchlässig sein, andernfalls sind Maßnahmen zu treffen (z. B. Drainagevliese, Rollierung etc.), die ein ungehindertes Abfließen von Stau- oder Schichten-wasser gewährleisten.
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbEhtDicke MMU-Wert (W/m²K)STK/BNDM2/BNDRD-Wert
    (m²K/W)
    psn-020steinodur® PSNM2BND12,51000500MM 20 0,55 25 12,5 1,39 
    psn-030steinodur® PSNM2BND81000500MM 30 0,98 16 0,85 
    psn-040steinodur® PSNM2BND61000500MM 40 0,76 12 1,15 
    psn-050steinodur® PSNM2BND51000500MM 50 0,62 10 1,45 
    psn-060steinodur® PSNM2BND41000500MM 60 0,52 1,75 
    psn-080steinodur® PSNM2BND31000500MM 80 0,40 2,30 
    psn-100steinodur® PSNM2BND2,51000500MM 100 0,33 2,5 2,90 
    psn-120steinodur® PSNM2BND21000500MM 120 0,27 3,50 
    psn-140steinodur® PSNM2BND1,51000500MM 140 0,23 1,5 4,10 
    psn-160steinodur® PSNM2BND1,51000500MM 160 0,21 1,5 4,65 
    psn-180steinodur® PSNM2BND1,51000500MM 180 0,18 1,5 5,25 
    psn-200steinodur® PSNM2BND11000500MM 200 0,17 5,85 
    psn-220steinodur® PSNM2BND11000500MM 220 0,15 6,45 
    psn-240steinodur® PSNM2BND11000500MM 240 0,14 7,00 
    psn-260steinodur® PSNM2BND11000500MM 300 0,11 8,75 
    psn-280steinodur® PSNM2BND11000500MM 350 0,10 10,25 
    psn-300steinodur® PSNM2BND11000500MM 400 0,08 11,7 
  • steinodur® PSN SHDPERIMETERDÄMMPLATTE, formteilgeschäumt (keine Lagerware)

    Produktbeschreibung:
    hochwertige formgeschäumte Dämmplatte mit
    integrierten Drainagerillen und Rautenstruktur

    Werkstoff: expandierter Polystyrol-Hartschaum, formgeschäumt, hydrophobiert
    Anwendungsbereich: Perimeter, Nassraum, Stürze,
    Mantelbeton-Einlegeplatte

    Format/Ausführung: mit allseitigem Stufenfalz: 1.250 x 600 mm

    Verpackung: bundweise in PE-Folie

    Technische Details:

    Wärmeleitfähigkeit - Rechenwert ***): 0,035 W/(m.K)
    Druckspannung bei 10% Stauchung: ≥ 400 kPa (≥ 0,40 N/mm²)
    Druckspannung bei 2% Stauchung: ≥ 250 kPa (≥ 0,25 N/mm²)
    Dimensionsstabilität bei 70°C: ≤ 1%
    Haftzugfestigkeit bei Anwendung als Einlegeplatten in Betonschalungen: ca. 210 kPa (0,21 N/mm²)
    Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl: ca. 80 µ
    Brandverhalten (gem. ÖN EN 13501-1): E
    Wasseraufnahme unter Einbaubedingungen (Perimeter – Baugrubenversuch)³): ca. 0,07 Vol.-%
    Art und Anwendung gemäß ÖN B 6000

    *** Wert in Deutschland nicht gültig
    ³ 28 Tage mit ca. 100 Liter/Stunde Wasserzufuhr ... ÖKI-Prüfbericht Nr. 29.521

    CE-Bezeichnungsschlüssel:
    EPS-EN 13163-L(3)-W(2)-T(1)-S(2)-P(5)-DS(N)5-DS(70,-)1-DLT(1)5-CS(10)400-TR150-BS600-CC(2/1,5/50)70-WL(T)2-WD(V)i*
    * WD(V)5 = < 80 mm
    * WD(V)3 = ≥ 80 mm

    Produkteigenschaften:
    - hoher Dämmwert
    - hydrophobierter Rohstoff
    - Maßgenauigkeit durch Formteilschäumung
    - höchster Verschweißungsgrad
    - höchste Formbeständigkeit auch bei höheren Temperaturen und Belastung
    - Unempfindlichkeit gegenüber Frost-Tau-Zyklen
    - hinterschnittene (schwalbenschwanzförmige) Vertiefungen garantieren höchste Haftzugfestigkeit zwischen Plattenoberfläche und Baukleber, Spachtelmasse, Beton bzw. Putz
    - 100% HFCKW- und HFKW-frei

    Planungsempfehlungen für die Anwendung als Perimeterdämmung:
    Plattenstärke nicht unter 50 mm. Der anstehende Boden soll gut wasserdurchlässig sein, andernfalls sind Maßnahmen zu treffen (z. B. Drainagevliese, Rollierung etc.), die ein ungehindertes Abfließen von Stau- oder Schichtenwasser gewährleisten.
    Es wurde noch keine Artikeltabelle angelegt.
  • steinodur® PSN mit StufenfalzPERIMETERDÄMMPLATTE, formteilgeschäumt
    FORMAT: 1.250 x 600 mm (von 30–200 mm)

    ist eine hochwertige formgeschäumte Dämmplatte aus hydrophobiertem Polystyrol-Hartschaum, die vorzugsweis in der Perimter- und Mantelbetondämmung eingesetzt wird.

    Werkstoff: expandierter Polystyrol-Hartschaum, formgeschäumt, hydrophobiert
    Anwendungsbereich: Perimeter, Nassraum, Stürze, Mantelbeton-Einlegeplatte
    Wärmeleitfähigkeit - Nennwert: 0,035 W/mK
    Ausführung: allseitiger Stufenfalz
    Verpackung: bundweise in PE-Folie

    Weiterführende Informationen:
    Produktinformationen
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbStärke MMBND/STK
    psn-030 SFsteinodur® PSN mit StufenfalzM2BND11,25125060030 15 
    psn-040 SFsteinodur® PSN mit StufenfalzM2BND9125060040 12 
    psn-050 SFsteinodur® PSN mit StufenfalzM2BND7,5125060050 10 
    psn-060 SFsteinodur® PSN mit StufenfalzM2BND6125060060 
    psn-080 SFsteinodur® PSN mit StufenfalzM2BND4,5125060080 
    psn-100 SFsteinodur® PSN mit StufenfalzM2BND3,751250600100 
    psn-120 SFsteinodur® PSN mit StufenfalzM2BND31250600120 
    psn-140 SFsteinodur® PSN mit StufenfalzM2BND2,251250600140 
    psn-160 SFsteinodur® PSN mit StufenfalzM2BND2,251250600160 
    psn-180 SFsteinodur® PSN mit StufenfalzM2BND2,251250600180 
    psn-200 SFsteinodur® PSN mit StufenfalzM2BND1,51250600200