Baustoffkataloge

Campus VG4


Leistungserkl.
Identifikationsnummer: 004 _1339_20130701_W
Bezugsnorm: EN 1339:2003+ AC2006
Gültig ab: 11.01.2023
Leistungserkl.
Identifikationsnummer: 004 _1339_20130701_W
Bezugsnorm: EN 1339:2003+ AC2006
Gültig ab: 23.01.2019
Leistungserkl.
Identifikationsnummer: 004 _1339_20130701_W
Bezugsnorm: EN 1339:2003+ AC2006
Gültig ab: 28.02.2018
Leistungserkl.
Identifikationsnummer: 007 _1339_20130701_W
Bezugsnorm: EN 1339:2003+ AC2006
Gültig ab: 01.06.2017
Leistungserkl.
Identifikationsnummer: 004_1339_20130701_W
Bezugsnorm: EN 1339:2003+AC2006
Gültig ab: 29.01.2016
Maximale Wirkung mit drei Steingrößen: Das Campus VG4 Pflaster ist ein Kombipflaster, das aus Steinen mit drei unterschiedlichen Steinlängen besteht und die beim Pflastern unregelmäßig in Bahnen verlegt werden. Die Abfolge unterschiedlich großer Steine sorgt für Auflockerung, speziell auf großen Flächen. Wir haben einige Kombipflaster im Programm, das Besondere am Campus VG4 sind seine dominanten Formate. Mit einer Bahnbreite von 40 cm und Längen von 20 cm, 40 cm und 60 cm ist man mit dem Campus VG4 bereits in anschaulichen Steindimensionen. Campus VG4 ist ein stilvoller Blickfang in jeder Einfahrt.

Produktgröße: Kombiformat
Belastbarkeit: überwiegend Pkw-Nutzung mit gelegentlichem Lieferverkehr bis 7,5 t
Oberflächenstruktur: eben
Produktart: Pflastersteine
Farbe: basalt-schattiert
Verwendungszweck: Einfahrten, Gehwege, öffentliche Plätze
Höhe: 8 cm
Kante: Mikrofase
Oberflächenschutz: imprägniert mit Duoprotect DP30
Qualitätskriterien: verschiebegesichert VG4, thermoverdichtet, erhöhte Abriebfestigkeit, kompletter Stein frost- und tausalzbeständig - es dürfen nur Taumittel verwendet werden, die für zementgebundene Oberflächen geeignet sind

Hinweise:
- Kombipflaster aus 3 verschiedenen Formaten, diese werden unregelmäßig in Bahnen verlegt. Die Bahnbreite beträgt 40 cm. Eine Palettenlage besteht aus jeweils 2 Stk. 20 cm, 2 Stk. 40 cm und 2 Stk. 60 cm langen Steinen.
- In den Formatangaben der VG4-Produkte ist ein Fugenanteil von 5 mm empfohlener Mindestfugenbreite berücksichtigt.
- Bitte beachten Sie die Verlegehinweise und die Produktdatenblätter im Download.
- Es ist unbedingt erforderlich, Pflaster aus mehreren Paletten und Lagen gemischt zu verlegen, um ein natürliches, gleichmäßiges Farbenspiel zu erhalten und Farbkonzentrationen zu vermeiden.
- Beim Verlegen der quadratischen Steine ist auf die Schattierungsrichtung zu achten.
- Steine werden unregelmäßig in Bahnen verlegt.
EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungZusatzinformationPreis EinheitBestell EinheitMengebhLänge CMGew. KG/M2M2/LageLagen/PAL
901021810575721192Campus VG4 basalt-schattiertCampus VG4 8 cm basalt-schattiert DP30M2PAL7,6840 cm8 cm20/40/601800,968
901021810425520856Campus VG4 granitgrau-schattiertCampus VG4 8 cm granitgrau-schattiert DP30M2PAL7,6840 cm8 cm20/40/601800,968
901021814600222244Campus VG4 platin-schattiertCampus VG4 8 cm platin-schattiert DP30M2PAL7,6840 cm8 cm20/40/601800,968