Porphyr

Bestimmt. Vertraut. Zuhause.

Der Porphyr:

Schon für die alten Römer galt der Porphyr als ultimativer Glücksstein. Dieser Südtiroler Stein mit der typischen Struktur subvulkanischen Gesteins besticht durch sein vertrautes, rot-braunes Farbenspiel und verleiht ihrem Zuhause eine klassische, zeitlose Bestimmtheit.

Porphyr Formate

Bodenplatte
Breite 20 cm
Breite 25 cm
Stärke 2–4 cm

Breite 15 cm
Breite 20 cm
Breite 25 cm
Breite 30 cm
Breite 35 cm
Stärke 3–6 cm

Stufenplatte
Breite 35 cm,
freie Längen
Kante gebrochen,
Stärke 3–4 cm
Kante geschnitten,
Stärke 3 cm

SETZSTUFE
Höhe 12 cm, freie Längen
Stärke 2,5–3 cm

Sockelleiste
Höhe 8 cm
Stärke 1 cm
freie Längen

Kleinstein
6 / 8 cm
8 / 10 cm

Natursteinmauer
1 to = ca. 4,3 m2 Ansicht
Mauertiefe ca. 12 cm

Polygonalplatten
dünnformat 1–3 cm
Normalformat 2–5 cm
Großformat 2–4 cm

Leistenstein
Höhe 20–25 cm
Stärke 6 und 8 cm
freie Längen